TVK Turnerinnen liefern starke Vorstellung

Anzeige
Insgesamt sieben Turnerinnen hatten sich am 12.3. in der Haedenkamphalle der Herausforderung der Essener Stadtmeisterschaften gestellt. An den Geräten Sprung, Stufenbarren, Balken und Boden zeigten sie Pflichtübungen.

Im ersten Durchgang morgens mußten Lina, Hannah, Katharina und Maria ihr Können zeigen. Maria nach einer Krankheitswoche noch nicht ganz wieder fit mußte am Balken einmal Absteigen und erreichte mit 44,70 Punkten den 23. Platz unter den zehnjährigen. Lina belegte in der großen Altersgruppe der neunjährigen den 33. Rang mit 48,30 Punkten. Hannah Buckow wurde mit 48,55 Punkten in der Alterklasse der elfjährigen 18. In der gleichen Wettkampfgruppe gelangte Katharina mit dem neunten Platz und 52,25 Zählern sogar unter die besten zehn. Für alle waren es persönliche Punktbestleistungen.

Im letzten Durchgang waren Lana, Pia und Lilly dran. Alle in der gleichen Altersgruppe der zwölfjährigen am am Start zeigten sie einen insgesamt guten Wettkampf. Lilly wurde mit 47,30 Punkten 16. und Pia 14. mit 48,40. Ohne die Unsicherheiten am Boden wäre hier für Beide vielleicht etwas mehr drin gewesen. Routinier Lana turnte sich souverän wie im letzten Jahr unter die besten zehn und wurde achte mit 53,80 Punkten.

„Mit diesen Wettkampfergebnissen können wir alle sehr zufrieden sein. Ich kann den Kindern, aber auch meinen Helfern in der Halle nur dazu gratulieren.“ so Trainer Michael Alfermann. Im Juni werden dann die weiteren Jugendturnerinnen und auch die Turner an die Geräte gehen. Somit wird beim TVK wird weiter fleissig trainiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.