TVK-Turnerinnen zeigen durchwachsene Leistungen

Anzeige
Alle Wettkämpferinnen des TVK zusammen
Mit drei Mannschaften waren die Turnerinnen des TVK bei den Essener Stadtmeisterschaften am 20.9. in der Essener Haedenkamphalle angetreten. Zwei davon in der Altersklasse neun Jahre und jünger, eine in der Altersklasse 15 Jahre und jünger. Weil zwei fünfzehnjährige in dieser Mannschaft aufgefallen waren turnten in dieser nur 11-jährige. Sie kämpfen wacker gegen die meist drei Jahre älteren Turnerinnen und landeten am Ende auf einem fünften Platz. Insbesondere Lana Hellbach absolvierte wieder einen guten Mehrkampf.

Die neunjährigen Turnerinnen belegten in Ihrem Wettkampf den 9. und den 12. Platz. Dabei mußte Trainer Michael Alfermann eine durchwachsene Leistung registrieren. Häufige Unsicherheiten verhinderten hier bessere Ergebnisse „Die Wettkampfvorbereitung war durch die Sperrung der Turnhalle Schwermannstraße natürlich sehr schwer." versuchte Trainer Michael Alfermann die Defizite zu erklären. Er konnte dem Wettkampf aber auch positives abgewinnen: „Grundsätzlich haben alle gezeigt, dass sie es können und wir eine gute Truppe haben. Jetzt kommt es darauf an die Fehler zu beseitigen."
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.