Essen-Ruhr: Winterdienst

1 Bild

Schneedienst mit / ohne Salz? 10

Detlef Leweux
Detlef Leweux aus Essen-Steele | am 22.01.2013

Hat ein Bürger Schneedienst, muss er von 7 bis 19 Uhr dafür sorgen, dass z.B. der Bürgersteig geräumt ist. Hierbei ist kein Auftausalz zu verwenden, das schadet der Natur und dem Gehweg. Ist Blitzeis in Verzug oder lassen sich eisige Stellen mit Schaufel und Granulat nicht entschärfen, darf bei Gefahr für Fußgänger doch zu Salz gegriffen werden. Nur, wie macht man es richtig? Hundepfoten leiden! Als ich zu Hause im...

Hund, Winterdienst, Rollator, Schneedienst, Schneedschungel, Auftausalz
1 Bild

Essen: Keine Kohle für den Schneedienst? 23

Detlef Leweux
Detlef Leweux aus Essen-Steele | am 18.01.2013

Mal wieder schneit es und erneut hagelt es Kritik an den Schneeräumern der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE). Deren Teams sind pausenlos im Einsatz, doch das reicht nicht überall in der Stadt. Das Salz auf dem Glatteis liegt in dieser Diskussion aber woanders. Essen kann auch für diese Bürgerdienstleistung nicht unbegrenzt Kohle ausgeben. Die überweisen die Revierstädte in Mio. Euro-Höhe „lieber“ für den „Soli Ost“. Das war...

Winterdienst, Soli, Schneedienst, Ossis, Wessis, Großstadtdschungel
1 Bild

Winterdienst: Mission Possible - Verantwortliche stellen neue Pläne vor 1

Niklas Cordes
Niklas Cordes aus Essen-Ruhr | am 01.02.2012

Winterdienst ist Teamwork, da sind sich die Vertreter der Stadt, der Entsorgungsbetriebe (EBE) und der Verkehrsgesellschaften einig. Um dem Schneetreiben in diesem Jahr besseren Einhalt zu gebieten, musste ein neuer Masterplan her. Der Winter 2010 zeigte, was der fromme Wunsch nach einer weißen Weihnacht für Nebenwirkungen haben kann. Vereiste Straßen und Gehwege sowie von Dächern fallende Schneelawinen ließen auch das...

Winter, Bezirksvertretung, Winterdienst, EVAG, EBE, Streusalz, Via, Streudienst, Dilldorfer Höhe
2 Bilder

Essen diesmal winterfest? 3

Patrick Torma
Patrick Torma aus Essen-Nord | am 23.11.2011

In den vergangenen zwei Jahren wurde unsere Stadt eiskalt erwischt, für den kommenden Winter zeigen sich Entsorgungsbetriebe (EBE), Essener Verkehrs AG (EVAG) und Stadt aber optimistisch, dieses Mal besser gewappnet zu sein. Defizite in der Kommunikation und Zusammenarbeit, die räumten alle Beteiligten nach dem Schnee-Chaos ein, gleichwohl wurde das Ruhrgebiet selten so heftig von der weißen Pracht übermannt wie...

Stadt Essen, Winterdienst, EVAG, EBE, Streusalz, Twitter, pico bello, Schnee schippen, Schneeketten, Räumungsdienst
1 Bild

Das Winterdienst-Sparpaket 1

Frank Blum
Frank Blum aus Essen-West | am 29.07.2011

Der nächste Winter kommt bestimmt... - Ob sich das auch unsere Politiker gelegentlich vor Augen führen? Mitten im - nicht vorhandenen - Hochsommer 2011 hat die CDU-Fraktion jüngst die Aktualisierung der Streupläne abgelehnt. Alle anderen Parteien konnten unterm Strich der Überarbeitung des Winterdienstverzeichnisses durch die Stadtverwaltung argumentativ folgen. Was zeigt: Erst rund vier Monate vor dem nächsten...

Kommentar, Kritik, Winterdienst, Schneemann, Streuplan
1 Bild

Todesfalle Löwental? 3

Frank Blum
Frank Blum aus Essen-West | am 24.02.2011

Man möchte sagen: Wie blöd ist das denn? Da wird das traditionelle Pfingst OpenAir des Jugendamtes abgesagt, weil nach der Loveparade-Katastrophe zunächst einmal ein umfassendes Sicherheits- und Brandschutzkonzept erarbeitet werden müsse. Dezernent Peter Renzel „sei zuversichtlich, dass das nächste Open Air in 2012 stattfinden könne.“ Nachdem mindestens 150.000 Besucher in Duisburg in einen Todes-Tunnel gejagt wurden,...

Tod, Winterdienst, Katastrophe, Löwental, Todesfalle, Spaßbremse
1 Bild

Die Schatten der Vergangenheit... 5

Frank Blum
Frank Blum aus Essen-West | am 08.01.2011

Der Schnee ist - weitgehend - geschmolzen. Nun kommen die Schatten der Vergangenheit zum Vorschein: Zum Beispiel die Blätterhaufen des Herbstes, den die Essener Straßenreiniger leider nicht mehr geschafft haben. Der Winter kam ja sooo plötzlich... Mit dem Winterdienst hat's dann auch leider nicht funktioniert. Ganz zu schweigen von der Müllabfuhr während der verschneiten Tage. Klasse Leistung! Weiter so... Haben auch Sie...

Müll, Winterdienst, EBE, Straßenreinigung
1 Bild

Gebührenerhöhung für Winterdienst? Wofür?! 8

Norbert Janz
Norbert Janz aus Essen-Steele | am 05.01.2011

Essen: Isinger Feld | Es grenzt schon an ein Satireprogramm, wenn man in der Tageszeitung von Gebührenerhöhung für den Winterdienst liest. Jetzt haben wir drei Winter hintereinander einmal Schnee gehabt, gut, in diesem Winter mehr als in den anderen, aber was war mit den Wintern ohne Schnee? Sind da die Gelder auch aufgebraucht worden? Hat man inzwischen immer noch nicht gelernt, wie man mit Schnee umgeht? In anderen Städten in unserer...

Winter, Winterdienst, Gebührenerhöhung, Isinger Feld
1 Bild

Männer mit eiskalten Tonnen: Wenn sie wollen, können sie... 8

Frank Blum
Frank Blum aus Essen-West | am 03.01.2011

Hohe (Schnee-)Wellen hat der Winterdienst und die Abfallentsorgung in den letzten Wochen in Essen geschlagen. Massig mosernde Bürger und ein entnervter Chef-Entsorger trafen wie zwei Wetterfronten aufeinander. Der Job der Entsorger ist derweil kein leichter - der Jahrhundert-Winter hat uns doch tatsächlich alle miteinander eiskalt erwischt. Was durchaus die berechtigte Frage erlaubt: Waren EBE und EVAG darauf ausreichend...

Essen, Kommentar, Winterdienst
6 Bilder

Kalte Zeit- heisse Tips der EBE-

Karim Bergfeld
Karim Bergfeld aus Essen-Ruhr | am 26.12.2010

Der Umfang der Winterdienstleistungen der EBE ist im Winterdienstverzeichnis der Stadt Essen festgelegt. Das erstellt das Tiefbauamt und legt damit fest, welche Straßen von der EBE gestreut und geräumt werden müssen. Nur Anwohner, deren Straße im Winterdienstverzeichnis steht, haben Anspruch auf den – übrigens gebührenpflichtigen – Räum- und Streudienst der EBE. Je nach Wichtigkeit der Straße werden zunächst die großen...

Essen, nrw, Karim Bergfeld, Winterdienst, stadtgebiet, Streudeinst

Essen im Schnee, EBE ADE - Essener Winterdienst (mal wieder) ohne Streusalz 1

Marc Friedrich
Marc Friedrich aus Essen-Ruhr | am 20.12.2010

Bereits im Winter 2009 bzw. Anfang des Jahres 2010 wurde es im Essener Stadtgebiet z.T. gefährlich glatt weil den Essener Entsorgungsbetrieben das Salz ausging. Jetzt könnte man ja vermuten, erstrecht nach den zahlreichen Interviews des Pressesprechers der EBE, Herrn Friesewinkel, dass dies in Essen nicht mehr passiert. Was hat er seine Organisation hoch gepriesen wie sehr man doch aus dem vergangenen Jahr gelernt habe. Und...

Winterdienst, EBE, Streudienst