Accordion con canto corale

Anzeige
Thomaskirche Essen - DA CAPO RUHR und Chor der Thomasgemeinde – Bild DHV-Ruhr/AF
15.11.2014

Es war der 15.11.2014, es war die Thomaskirche in Essen, und es waren das Akkordeon-Orchester DA CAPO RUHR und der Chor der Thomasgemeinde, die eine ungewöhnliche Mischung musikalischer Themen für ein Unterhaltungskonzert wagten, von choraler Kirchenliteratur bis hin zu Popmusik, verbunden mit lockerer Moderation und kleinen Einlagen.

Mit einem Musiktitel des zeitgenössischen Barock-Ensembles Rondo Veneziano und einem originalen Werk für Akkordeon Orchester von Rudolf Würthner eröffnete DA CAPO RUHR unter Leitung von André Lutter den musikalischen Reigen, bevor der Chor der Thomasgemeinde unter Leitung von Angelika Sauer mit Werken aus der Kirchenliteratur das Programm fortsetzte.

Anschließend wurde es mit den Kids pä a pö mit „Rock´ n roll mit Elvis“ und „Happy Cha Cha“ wieder temporeicher . Zusammen mit dem Hauptorchester konnte das Publikum bei Gospelmusik, „Oh Happy Day“ im Bigband Stil gespielt, gesanglich mit einstimmen. Und wieder folgte ein Szenenwechsel hin zu aktuellen Titeln aus den Radio-Charts. Hier hieß es jetzt nur noch - MAZ ab - für „Viva la Vida“ und den „Lifesaver“, bei dem Tobias Dalhof und Dominik Focks mitten im Titel ihre Plätze zwischen Akkordeon und Schlagzeug tauschten und dabei den Grundbeat einfach weiter durchlaufen ließen. Mancher Zuhörer war jetzt ein wenig irritiert über das, was da gerade abging. Ein weiterer Wechsel im Genre der Musik ließ nicht lange auf sich warten.

Mit einem Wiegenlied zum Mitsingen ließen Orchester und Chor das Konzert zunächst einmal ausklingen. Die Zugabe, „Ade zur guten Nacht“, nahm das Publikum dann als Aufforderung nicht wirklich ernst, schließlich war es ja auch erst kurz nach 18 Uhr. Mit einer Swing Nummer, bei der alle im Takt mit den Fingern mitschnippen und den Füssen mitwippen konnten, gaben Orchester und Chor ihren Gästen dann doch noch viel Schwung für ein schönes Wochenende.
AF
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.