Ein Event etwas anderer Art -Dumberger laden Flüchtlinge ein-

Anzeige
Jana Mintrop berichtet:
Der ZRFV Dumberg bereitete letzten Sonntag einigen Flüchtlingen einen schönen Tag am Stall.So waren Flüchtlingsfamilien aus Niederwenigern , sowie einige minderjährige Jugendliche , die ohne Familie flüchten mussten aus einer Einrichtung in Essen eingeladen Stallluft zu schnuppern.
2 Stunden genossen sowohl die Kids , die zwischen 2 und 17 Jahre alt waren, als auch die Pferde und Ponys die gelungene Abwechslung vom Alltag.
Zuerst wurden die Vierbeiner gemeinsam geputzt und gesattelt. Hierbei wurde der erste zarte Kontakt zum Tier geknüpft.
Als es dann in die Reithalle ging leuchteten endgültig alle Kinderaugen und wer einmal auf dem Pferd sass, wollte nicht mehr hinunter.
Es wurden Privat- und auch Schulpferde zur Verfügung gestellt. Hier muss man Dankeschön den Pferdebesitzern sagen und natürlich auch den anderen Helfern , die für Kuchen sorgten und Kakao gekocht haben.
So endete der Nachmittag an der gemeinsamen Kuchentafel und alle waren sich einig: das war wirklich ein toller Tag!

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.