Erfolgreicher Kupferdreher Musikverein gibt Gemeinschaftskonzert

Anzeige
Beim Wertungsspiel in Attendorn
Nach dem grandiosen Erfolg auf der Deutschen Meisterschaft - Platz 5 von 22 Teilnehmern - gibt der Spielmannszug "Glück Auf" Feuerwehr Essen am 10.09.2016 ein großes Galakonzert im Saal des "Bürgertreffs" in Essen-Überruhr (Nockwinkel 64). Beginn der Veranstaltung ist um 19:00Uhr, Einlass ab 18:00Uhr.

Dieses Konzert wird gemeinsam mit dem Musikverein Kalkstädter aus Wülfrath ausgerichtet und somit werden die unterschiedlichsten Musikrichtungen zum Vortrag gegeben.

Neben Originalkompositionen wird es viele Titel aus Film & Fernsehen sowie Unterhaltungsmusik zu hören geben.

Das Flötenorchester aus Kupferdreh wird unter der Leitung von Patrik Wirth neben den Meisterschaftswerken auch seine neue Besetzung zum ersten Mal vorstellen und einen kleinen Einblick zwischen "früher und heute" bieten.

Mit dem Prädikat "mit sehr gutem Erfolg teilgenommen" und 86,5 Punkten hatten selbst die Musiker/innen aus Kupferdreh nicht gerechnet und man entschloss sich kurzerhand, die Umbesetzung des Orchesters noch vor dem Konzert durchzuführen. Auch mit dem Gewinn (1000€) aus dem Voting der Sparkasse Essen konnte die Umstellung durch eine Altflöte in G weiter vorgenommen werden. Die Bassflöte konnte dank des Musica Piccola - Musikverlages aus Kupferdreh vorfinanziert werden, da diese mehrere tausend Euro wert ist.

Unter der Leitung von Tanja Rödel werden die Kalkstädter Wülfrath eine breite Masse an moderner und anspruchsvoller Literatur darbieten und somit den Zuhörer mit schönen Klängen verwöhnen.

Die Karten können an der Abendkasse zu einem Preis von 10,00€ erworben, oder auch via Mail an karten@spz-glueckauf.com reserviert werden.

Neuaufnahmen ab Oktober möglich


Da sich die circa 30 Musiker des Kupferdreher Flötenorchesters sich weiter vergrößern möchten, bieten diese ab Mittwoch, dem 05. Oktober 2016 neue Kurse im Bereich Schlagwerk/Percussion + Mallets sowie Querflöte (Orchesterflöte in C) für alle Altersklassen an. Auch Kinder aus dem Jeki-Unterricht sind herzlichst willkommen.

Eine Ausbildung dauert in der Regel zwei Jahre und bezieht sich hauptsächlich auf das professionelle musizieren nach Noten und Handhabung des Instruments.

Hierzu gibt Dirigent Patrik Wirth weitere Auskünfte unter der Telefonnummer 0157/34331412 oder per Mail dirigent@spz-glueckauf.com
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.