Note "Sehr Gut" für Kupferdreher Flötenorchester

Anzeige
Die Urkunde: "Mit sehr gutem Erfolg" nahm das Kupferdreher Orchester in der Mittelstufe beim Wettbewerb im Kreis Olpe teil.
Großer Jubel nach Ergebnisbekanntgabe in der Stadthalle Attendorn, denn der
Spielmannszug "Glück Auf" Feuerwehr Essen erhielt in diesem Moment in der Kategorie 3 (Mittelstufe) das Prädikat "mit sehr gutem Erfolg" und hat somit einen weiteren Schritt Richtung Deutsche Meisterschaft absolviert.

Mit den Titeln "Florian 112 - Bitte Kommen!" sowie "Stadtgeflüster" konnten die Kupferdreher Musiker/innen die dreiköpfige Jury von sich überzeugen und erhielten fast nur positive Kritik im anschließenden Wertungsgespräch.

Das knapp 30-köpfige Orchester wird nun die Analyse des Wertungsspiel zum Anlass nehmen, den letzten Feinschliff vor dem großen Auftritt auf der Deutschen Meisterschaft zu bekommen.

Weiterhin wird jetzt schon bekannt, dass es am Samstag, den 10. September 2016 ein großes Gemeinschaftskonzert zusammen mit dem Musikverein Kalkstädter Wülfrath in Essen-Überruhr geben wird, wozu auch diverse andere Titel im Repertoire des modernen Flötenorchesters einstudiert werden.

Natürlich sucht das erfolgreiche Flötenorchester weiterhin Musiker/innen oder diese, die es werden möchten. Hierzu kann sich gern an den Dirigenten, Herrn Patrik Wirth telefonisch oder via Mail gewandt werden.
Telefon: 0157/34331412 - Mail: dirigent@spz-glueckauf.com

Auch Werdener Musiker/innen erfolgreich


Der Musikverein "The new Friendship" unter der Leitung des Kupferdreher Dirigenten Patrik Wirth erhielt direkt bei der erste Teilnahme das Prädikat "mit gutem Erfolg" und so konnten die Musiker/innen beider Vereine den Rückweg gemeinsam sowie ausgelassen im Bus feiern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.