Wenn "das rote Pferd" die Dumberger besucht.....

Anzeige

...dann wird bei der traditionellen Helferfete des Reitvereins gefeiert


Diese Saison galt es für den ZRFV Dumberg wieder einmal zwei Veranstaltungen zu stemmen. Neben dem Reitertag fand wieder ein großes Sommerturnier über 3 Tage statt. Für die Mitglieder und Freunde des Vereins heisst das aber auch oft Stress pur: Neben den Arbeitsdiensten fallen Arbeiten wie z.B. Sponsoren ansprechen, Helferlisten erstellen und koordinieren und Cateringorganisation an.
Am Turnier selbst waren dann viele Ehrenamtler im Dauerdienst.

Umso schöner die Tradition des Vereins einmal offiziell für den Aufwand Danke zu sagen. So trafen sich am vergangenen Wochenende ca 50 Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins, um gemeinsam eine tolle Zeit zu verbringen.

Das Publikum war so gemischt, wie lange nicht mehr. Von 5 bis 84 Jahren waren alle Altersklassen vertreten. Da tanzte der Vorstand ausgelassen mit "Schulpferdereitern" , Einstaller mit Pferdepflegern.... Am Dumberg wird da gottlob kein Unterschied gemacht...

Bei gutem Essen und ausgelassener Musik wurde bis tief in die Nacht gefeiert, sodass diese Helferfete vielen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Bleibt noch zu sagen, dass ein Verein immer nur so gut sein kann wie seine Mitglieder es zulassen.... Der Reitverein Dumberg scheint da zum Glück auf dem richtigen Weg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.