40.Steeler Weihnachtsmarkt am 12.November 2016 bei Kaiserwetter eröffnet

Anzeige
Essen: Kaiser-Otto-Platz | „Das wird der mit Abstand schönste Eröffnungstag in unserer langen Geschichte“ sagte Chef-Organisator Leon Finger.
Und er sollte Recht behalten.

Schon um 14 Uhr waren viele Bürger gekommen, um die Eröffnungsbegrüßung von OB Thomas Kufen (CDU) zu hören. Bezirksbürgermeister Gerd Hampel (SPD) schloss sich den Grüßen und Wünschen an.
Dann bat der Moderator Siggi Arden auf die Bühne, der als ausgewiesener Kenner der Schlager- und Popszene bis vor acht Jahren für das Musikprogramm des Steeler Weihnachtsmarktes verantwortlich war.

Außer OB und Bezirksbürgermeister haben es sich nicht nehmen lassen, zur offiziellen Eröffnung zu erscheinen: Dirk Heidenblut (SPD), Jutta Eckenbach, CDU, Hans Dirk Vogt (CDU).
Und die Mannschaft des „Steeler Kurier“ war natürlich auch da.

Der Initiativkreis City Steele wollte es diesmal richtig krachen lassen. Der erste Kracher war am späten Nachmittag der Auftritt von Jörg Bausch, deutscher Schlagersänger, -texter und -komponist. Da stand ein Vollblut-Entertainer auf der Bühne, der es verstand, sein Publikum mitzureißen. Voll war es rund um die Bühne, so voll, dass es kaum ein Durchkommen gab. Jedenfalls kamen die Besucher voll auf ihre Kosten und sangen, wo immer es ging, kräftig mit.

Bis ca. 22 Uhr standen Musiker und Musikgruppen auf der Bühne. Nach der Eröffnung durch den OB präsentierten Sunny Hill und Lisa Gilewsky „Hilly Billies Reloaded“, danach sorgte das Original Mühlbachtaler Trio aus Austria für Stimmung. Nach Jörg Bausch konnten am späten Abend Anna-Maria-Zimmermann und Olaf Henning wieder einmal zeigen, warum sie in Steele so beliebt sind.

An den über 70 Aufbauten und Ständen werden weihnachtliche Waren und kulinarische Spezialitäten angeboten.

Und wie immer ist auch an die ganz kleinen und schon etwas größeren Kinder gedacht worden. Drei Karussells laden zum Mitfahren ein und nicht zu vergessen die Schiffschaukel. Und für Kinder und Jugendliche, die hart im Nehmen sind, sind die Autoscooter wahrscheinlich die größte Attraktion. Da kann man, wenn man will, nach Herzenslust andere Fahrer anrempeln, ohne Gefahr zu laufen, bestraft zu werden.
Aber, liebe Kinder und Jugendliche: Bitte nur hier, nicht später, nach dem Erwerb des Führerscheins, im Straßenverkehr!

Öffnungszeiten:
12.11. - 30.12.2016 von 11:00 bis 20:00 Uhr
01.01. - 08.01.2017 von 11:00 bis 20:00 Uhr
Für fast jeden Tag haben sich die Organisatoren eine Überraschung ausgedacht.
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
30.968
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 13.11.2016 | 22:56  
30.968
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 13.11.2016 | 23:23  
45.899
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 15.11.2016 | 18:00  
824
Manfred Jug aus Essen-Steele | 15.11.2016 | 19:41  
45.899
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 15.11.2016 | 21:25  
824
Manfred Jug aus Essen-Steele | 16.11.2016 | 18:40  
45.899
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 16.11.2016 | 19:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.