620 Grundschulkinder nahmen an den Mini-Forschertagen teil

Anzeige
Chemie macht Spaß
Essen: Theodor Goldschmidt Realschule |

Am 6. und 7. November fanden zum dritten Mal die Mini-Forschertage an der Theodor Goldschmidt Realschule in Essen-Frillendorf statt.

620 Viertklässler aus 15 Grundschulen kamen, um gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Realschule an 30 Stationen zu experimentieren, an Computern zu lernen oder zu werken.
Die MINT-Fächer (M- Mathematik, I-Informatik, N-Naturwissenschaften, T-Technik) standen im Mittelpunkt.

Am Freitag kam sogar Oberbürgermeister Reinhard Paß als Gast. Er ließ es sich nicht nehmen, mit den Kindern und Jugendlichen gemeinsam zu experimentieren. Der Oberbürgermeister wurde begleitet von Prof. Dr. Stefan Heinemann, Repräsentant des zdi Zentrum Mint-Netzwerkes Essen. Auch er machte bei einigen riskanten Versuchen mit...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.