Antoniusschule - Tag der offenen Türen

Anzeige
Essen: Antoniusschule | Diesmal bei Regenwetter, aber es war viel los an der Antoniusschule in Freisenbruch, die zum 11.10. zum Tag der offenen Tür eingeladen hatte. Viele Eltern und Großeltern, auch Eltern von zukünftigen Schulanfängerkindern waren gekommen, um die Schule näher kennen zu lernen.

In den Klassenräumen gab es von Schulkindern und Lehrerinnen u a. Einblicke in den Anfangsunterricht Deutsch und Mathematik, es gab Experimente zum Schall, Stationen zu „schoolthings“ im Englischunterricht, das Schulinstrumentarium konnte im Musikraum ausprobiert werden, in der Turnhalle war eine Bewegungslandschaft aufgebaut. Mit der Musikerin Dorothee Marx-Bazanta gab es eine offene Percussionstunde mit kubanischen Congas. Und im Betreuungsbereich gab es Einblicke in den Alltag und verschiedene Spiel- und Bastelangebote.

Gut besucht war auch das Elterncafé, für das die Schulpflegschaft gesorgt hatte. Schulleitung und Erzieher/innen standen für Fragen und Informationen zur Verfügung.

Internetseiten der Schule
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.