Bei Springob war der "Bürgerchor" aus Freisenbruch zu Gast?!

Anzeige
Essen: Haus Springob | Beim Mitsingabend im Haus Springob hatte man den Eindruck, ein Chor wäre zu Gast, so kräftig ließen die Besucher ihre Stimmen erschallen. Nach anfänglich leichten Übereinstimmungsproblemen hatten sich dann Akkordeon-Spieler "PeSch" (Peter Schmid) und Publikum zusammengefunden und es wurde ein richtig stimmunsvoller Abend mit Liedern, die man sonst am Lagerfeuer singt. Das Lagerfeuer hatte Horst Rzimski dann doch lieber nicht im gut klimatisierten Saal angefacht.

2
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.