Die Froschkinder Hipp und Hopp retten Papa Grünsprung!

Anzeige
Essen: Stadtteilbibliothek Freisenbruch | Die Schülerinnen und Schüler der Hoppetosse-Lerngruppe von der Astrid Lindgren Schule und die 2. Klässler von der Antoniusschule wurden heute zum Welttag des Buches reichlich mit Geschichten beschenkt. Und für die Rettung vom Papa Grünsprung wird musste die Autorin Frau Zillgens sich gute Ideen einfallen lassen!
Und natürlich waren alle Kinder zum Schluss völlig von der Lesung begeistert und wollten unbedingt jeweils eine "Hipp und Hopp-Postkarte" mitnehmen.
Zu den Postkarten erhielten die Kinder noch wie jedes Jahr das Buch: "Ich schenk dir eine Geschichte 2017 - Das geheimnisvolle Spukhaus"
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
39.497
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 26.04.2017 | 08:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.