Erwartung - Erfüllung: Traditionelles Adventkonzert des Essener Damenchor e.V.

Wann? 04.12.2016 16:00 Uhr

Wo? Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung Steele, Steeler Straße, Essen DE
Anzeige
Essen: Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung Steele |

Der Essener Damenchor e.V. lädt zu seinem traditionellen Adventkonzert am Sonntag, 4. Dezember 2016 um 16:00 Uhr in der Kapelle der Franziska-Christine-Stiftung, Steeler Straße, 45276 Essen ein.

Die intime Atmosphäre des barocken Bauensembles inspirierte schon im letzten Jahr zu einem Programm, dass Musik aus der Erbauungszeit der Kapelle mit Texten zum Advent und zu Weihnachten kombiniert. Auch in diesem Jahr erklingen wieder barocke Meisterwerke sowie Advent- und Weihnachtslieder im barocken Gewand.

Unbekanntes kombiniert mit Evergreens der Weihnachtsliteratur


Auf dem Programm stehen neben bekannten Melodien, die zum mitsingen einladen, auch unbekannte Meisterwerke der Barockzeit. So erklingt ein Ave Maris Stella des italienischen Jesuitenpaters Domenico Zipoli, das dieser als Missionar für eine Internatsschule in Bolivien komponierte.
Von Georg Friedrich Händel erklingt ein "Haec est Regina virginum" für Sopran und Instrumente, welches auf einer Italienreise des Komponisten entstand.

Umrahmt werden diese Stücke durch Texte von Huub Oosterhuis und Uwe Seidel.

Neben dem Essener Damenchor e.V. wirken mit:
Sandra Zydek (Sopran) und das Ensemble "Concerto antico" auf Nachbauten historischer Instrumente.

Zu diesem von der Bezirksvertretung VII unterstützten Konzert ist der Eintritt frei(willig)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.