"Manege frei!" - Zirkusprojekt an der Antoniusschule

Anzeige
Samstag, 10.Mai: Das Zirkuszelt ist aufgebaut!
Essen: Antoniusschule | Ihr 120jähriges Bestehen feiert die Antoniusschule mit einer besonderen Unternehmung. Vom 12. bis 17. Mai 2014 verwandeln sich Schüler/innen, Eltern, Lehrer/innen und Erzieher/innen in Zirkusartisten.
Unter der Anleitung von Alexander Koplin vom „Zirkus ohne Grenzen“ und weiteren Zirkuspädagogen werden sie im Mai eine Woche lang für vier große Zirkusvorstellungen trainieren.
Am Freitag, 16. Mai, um 10 und 16 Uhr und am Samstag, 17. Mai, um 11 Uhr und 15 Uhr heißt es dann für die Nachwuchsartisten „Vorhang auf! Manege frei!“
In einem großen Zelt auf dem Schulhof „Im Haferfeld 39“ werden im Rahmen der vier Zirkusvorstellungen alle Kinder der Schule ihre erlernten Kunststücke präsentieren.

Alle sind herzlich zu diesen bunten Veranstaltungen eingeladen!

Für Essen und Trinken wird gesorgt sein.

Karten für die Vorstellungen zum Preis von 5 € für Erw. und 3 € für Kinder gibt es bei den Lehrerinnen und im Sekretariat der Schule, ab dem 12. Mai auch bei Optik Hahne und Schreibwaren Schulte.

Achtung! Die Vorstellung am Samstag, dem 17. Mai, um 15 Uhr ist bereits ausverkauft ! ! !

siehe auch Fotos vom Zirkusprojekt 2003

Internetseiten der Schule
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.