Preis des deutschen Plakat Museum – Preisträger 2015: Alain Weill, Paris

Anzeige
Allein Weill, Paris
Essen: Folkwang-Museum | Verleihung. Donnerstag. 24. September 2015, 18 Uhr (Gartensaal)
Zur Person von Alain Weill

In Kooperation mit dem Deutschen Plakat Forum e. V. dem Kunstring Folkwang e.V. und dem Deutschen französischen Kulturzentrum, Essen
Alain Weill (Jg. 1946) hat ein besonders Gespür für Zusammenhänge. Seine internationale Orientierung ist es, die seinen Publikationen große Verbreitung und Aufmerksamkeit sichert. Davon profitierte auch die Akzeptanz des deutschen Plakats. So begann auf seine Initiative hin die Bibliotheque Nationale in Paris mit dem Ausstellen und Sammeln von Plakaten aus Deutschland. Wells Plakat-Aktivitäten sind von nachhaltiger Wirkung, er wurde zu einem vielzitierten Vorbild für Autoren, Ausstellungsmacher und Kulturmanager, Mit dem Preis für Plakatpublizistik wird ihm für seine langjährige, engagierte und kreative Plakat-Arbeit gedankt.

(Foto: Museum Folkwang, Jens Nober 2015)
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.