Premiere für das bunte Kulturfest „All inclusive“ im Grend

Wann? 17.03.2016 bis 20.03.2016

Wo? Grend, Westfalenstraße 311, 45276 Essen DE
Anzeige
Die Dr. Mahockta Band sorgt mit rockigem Sound für gute Stimmung (Foto: Andreas Bister)
Essen: Grend |

Kunst und Theater, Musik, Tanz und Workshops zum Mitmachen: Vom 17. bis 20. März 2016 bietet das Festival im Kulturzentrum Grend (Westfalenstraße 311, 45276 Essen, barrierefrei) ein abwechslungsreiches Programm.

Zu dem neuen Angebot für Menschen mit und ohne Behinderung laden die Kulturkooperation „Mal anders“ des Franz Sales Hauses und das Steeler Kulturzentrum gemeinsam ein.

Welche Vielfalt an kreativen Werken in den zahlreichen Kulturkursen des Franz Sales Hauses entsteht, zeigt eine Ausstellung mit verschiedensten Bildern und Objekten. Die Vernissage am 17. März bildet den Auftakt zum Festival, in das sich unterschiedliche Gruppen mit großem Engagement und Spaß einbringen. So zeigt am 18. März die inklusive Tanzgruppe des Franz Sales Hauses in Kooperation mit der Tanzschule Overrath ihr Können. Die begeisterten Tänzer standen auch schon beim bundesweit größten inklusiven Musical „Grand Hotel Vegas“ im Colosseum Theater gemeinsam auf der Bühne. Am Abend wird es besonders leidenschaftlich und spannend, wenn das Theater Makiba mit seinem Stück „Alles Liebe“ Premiere feiert. Das 20-köpfige Ensemble aus Menschen mit und ohne Behinderung vermittelt auch in seiner neunten Eigenproduktion seine einzigartige Spielfreude und kommt zum Abschluss des Festivals am Sonntag mit einem weiteren Auftritt zum Einsatz.

Das Wochenende steht beim Kulturfest ganz im Zeichen der gemeinsamen Kreativität. Bei verschiedenen Workshops sind alle Besucher eingeladen, die vielfältigen Angebote des Franz Sales Hauses kennenzulernen und selbst aktiv zu werden. Die Mitmachangebote reichen vom Gestalten mit Papier bis zum Herstellen individueller Schmuckstücke und Skulpturen aus Holz. Ein besonderer Hingucker sind die Bilder, die mit Hilfe einer Farbschleuder entstehen.

Der Samstagabend kommt mit temperamentvoller Live-Musik daher: Bei der legendären Singleparty mit DJ Paul am 19. März tritt auch die inklusive Band „Dr. Mahockta“ auf. Die Musiker begeistern ihr Publikum mit bekannten Coversongs und rockigem Sound.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.