Runder Geburtstag und kleines Kunstwerk: Kulturiade im Oktober

Wann? 02.10.2016 14:00 Uhr bis 02.10.2016 18:00 Uhr

Wo? Kulturzentrum Grend, Westfalenstraße 311, 45276 Essen DE
Anzeige
Das GREND-Kulturzentrum lädt am 2. Oktober zum Tag der offenen Tür. Foto: GREND-Kulturzentrum
Essen: Kulturzentrum Grend | Wer im Oktober kostenlos Kultur-Luft schnuppern möchte, kann sich auf zwei Veranstaltungen der „Kulturiade“ freuen, einem Projekt der EMG – Essen Marketing GmbH (EMG) in Kooperation mit der GENO BANK ESSEN und dem Kulturdezernat der Stadt Essen. So feiert das GREND-Kulturzentrum in Steele 2016 sein 20-jähriges Bestehen und lädt am Sonntag, 2. Oktober, zu einem Tag der offenen Tür ein. Unter dem Motto „20 Jahre GREND - ein GREND zum Feiern!“ stehen von 14 bis 18 Uhr unter anderem Kindertheater, eine Bildershow, Theateraktionen, Filme und Konzertsampler sowie ein Theater Freudenhaus-Spezial auf dem Programm.

Das Kleine Kunstwerk – so heißt die Veranstaltungsreihe der RÜ-Bühne, die am 7. Oktober in die nächste Runde geht. Alle Profis und Amateure haben an diesem Tag ab 20 Uhr die Möglichkeit, Können und Talent unter Beweis zu stellen; und dies in 1- bis 15-minütigen Sequenzen. Inhaltlich sind keine Grenzen gesetzt: Schauspiel, Tanz, Live-Musik und Puppentheater sind ebenso erwünscht wie eine Szenische Lesung, Poetry-Science-Slam oder Hörspiel. Anmeldungen für einen Auftritt nimmt das Team der RÜ-Bühne per E-Mail unter kunstwerk@ruebuehne.de entgegen. Wer „Das Kleine Kunstwerk“ an diesem Tag verpasst, erhält am 2. Dezember das letzte Mal die Möglichkeit, teilzunehmen oder zuzuschauen. Beides ist kostenlos.

Einen Überblick über die zwei Angebote sowie das gesamte Programm der „Kulturiade“, die noch bis Dezember läuft, gibt der Programmflyer, der unter anderem in der EMG-Touristikzentrale ausliegt und als Download auf der Webseite www.essen-tourismus.de bereitsteht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.