Studio-Bühne: "Der Theatermacher" feiert zum Jubiläum Premiere

Anzeige
"Der Theatermacher" feiert mit Andreas Gruber in der Titelrolle des exzentrischen und theaterbesessenen Staatsschauspielers Bruscon an der Studio-Bühne Essen Premiere. | Foto: Frank Vinken | www.studio-buehne-essen.de
Zum Jubiläum "25 Jahre STUDIO an der Korumhöhe" feiert am Sonntag, den 26.04.2015 um 18 Uhr Thomas Bernhards Schauspiel "Der Theatermacher" unter der Regie von Wolfgang Gruber in Kray Premiere. Ein Theaterabend, bei dem das Publikum den Akteuren durch die Räume der Studio-Bühne folgt!

Der trostlose Tanzsaal im Gasthof "Schwarzer Hirsch" in Utzbach. Über den Türen, die seit Jahren nicht geöffnet wurden, brennt das Notlicht. In dieser "bauwerklichen Hilflosigkeit" probt der exzentrische und theaterbesessene Staatsschauspieler Bruscon seine Weltkomödie 'Das Rad der Geschichte' – eine "unmissverständliche Geschichtsstandpauke", deren Höhepunkt und Voraussetzung die absolute Finsternis ist.

"Künstlerkomödie" mit bösem Witz und beissender Ironie

Doch die quälende Dummheit der Schauspieltruppe, ein ununterbrochenes Schweinegrunzen und das drohende Gewitter machen die Umsetzung nahezu unmöglich. Und dann ist da noch die bis zuletzt anhaltende Ungewissheit, ob die Feuerwehr die Genehmigung zum unbedingten Abschalten des Notlichtes erteilt. Das Finale gerät – wie nicht anders zu erwarten ist – zu einem Fiasko!

In seiner 1985 uraufgeführten "Künstlerkomödie" parodiert Thomas Bernhard mit bösem Witz, beissender Ironie und in gewohnt sprachgewaltiger Weise das Theater, die Kulturlosigkeit in der Provinz und das Schauspielerdasein.

Mit: Andreas Gruber (Bruscon), Johannes Brinkmann, Sebastian Hartmann, Ann-Kathrin Hundt, Sandra Mader, Heidi Matten und Kerstin Plewa-Brodam

Regie: Wolfgang Gruber

Kostüme/Ausstattung: Noemi Baumblatt und Carla Friedrich

Fotos: Frank Vinken

Dauer: ca. 150 Minuten, eine Pause

Eine Produktion im Rahmen des Jubiläums "25 Jahre STUDIO an der Korumhöhe".

www.studio-buehne-essen.de/repertoire/der-theatermacher.html

"Der Theatermacher" ist ein Beitrag der Studio-Bühne Essen im Rahmen der städtischen Veranstaltungsreihe "Gegen den Strom – Originale, Exzentriker, Nonkonformisten" und wird gefördert von der ALLBAU-Stiftung.

Termine und Karten:

Premiere: Sonntag, 26.04.2015, 18:00 Uhr - incl. ein Freigetränk zum Jubiläum!

Weitere Vorstellungen:

Donnerstag, 30.04.2015, 20:00 Uhr - incl. ein Freigetränk zum Jubiläum!

Samstag, 09.05.2015, 20:00 Uhr
Sonntag, 10.05.2015, 18:00 Uhr
Mittwoch, 13.05.2015, 20:00 Uhr

Samstag, 30.05.2015, 20:00 Uhr
Sonntag, 31.05.2015, 18:00 Uhr - Zum letzten Mal in dieser Spielzeit!

Karten: 14 € / erm. 12 €

Ihre Reservierungen erreichen die Studio-Bühne unter Telefon 0201 / 55 46 01 und per E-Mail an info@studio-buehne-essen.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.