Superstimmung im Rathaus Kray mit der Essener Volksbühne

Anzeige
Essen: Rathaus Kray | Wie erwartet war die Stimmung im Rathaus Kray bei der Aufführung der Essener Volksbühne mit dem Stück "MS Inge Ahoi" auf dem Höhepunkt. Mit Sprüchen wie "Eei, dat is hier ´n Mitmachtheater" oder "Boa, weisse . . ." wurden die Theaterbesucher förmlich mitgerissen in eine Welt der Phantasie aus zwei Ländern wie die Türkei und Deutschland, sprich das Ruhrgebiet.
Wenn ein Kreuzfahrtschiff sich auf dem Weg zum Schwarzen Meer mit dem Autonavi verfährt und dann in Duisburg strandet, sind die Komplikationen vorprogrammiert. Doch das erste, was auffiel, waren die vielen Duisburger Autos, auch wenn die entdeckte Bevölkerung überwiegend türkisch sprach. Versöhnlich war die Tatsache, das auch solche Verwechslungen durchaus zu Freundschaften führen können, was die eventuell bevorstehende Hochzeit einer Passagierin mit einem Duisburger Türken beweist.
Ein kurzweiliger Abend, für den der Förderverein Rathaus Kray und die Essener Volksbühne verantwortlich zeichneten.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.