VELBERT-Langenberg..immer wieder schön..und doch...

Anzeige
Kann man über den Verfall der schönen alten Fachwerkshàuser ( 136 unter Denkmalschutz) an vielen Stellen der Stadt nicht hinwegsehen.
Einst blühende Stadt..durch Seidenweberei und Textilhandel..geht so langsam Vieles den Bach hinunter. Fast jedes Haus hatte einen Webstuhl.
Einst beherbergte das Städtchen 12 Millionäre..alle aus der Textilindustrie.Sie residierten in wunderbaren Stadtvillen in und um Langenberg!
Doch nun- Jahrzehnte bzw 100 Jahre später ist von all Dem nicht mehr viel übrig!
Leider, denn es lohnt sich dieses mittelalterliche Städtchen zu erhalten..
So romantisch dort am Deilbach, sieht es aus!
1 4
5
4 6
3 6
2 6
5
1 5
5
6
1 6
1 6
1 6
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
1.014
Norbert Hinz aus Wattenscheid | 04.05.2017 | 23:19  
35.252
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 04.05.2017 | 23:22  
28.083
Peter Eisold aus Lünen | 04.05.2017 | 23:32  
27.180
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 04.05.2017 | 23:35  
14.648
Gerd Szymny aus Bochum | 04.05.2017 | 23:45  
30.388
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 05.05.2017 | 06:11  
8.029
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 05.05.2017 | 06:58  
15.680
Franz Burger aus Bottrop | 05.05.2017 | 16:59  
35.252
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 05.05.2017 | 17:20  
9.561
Ingrid Schattberg aus Essen-West | 05.05.2017 | 19:42  
35.252
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 05.05.2017 | 19:51  
52.610
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 07.05.2017 | 11:51  
35.252
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 07.05.2017 | 12:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.