„Versteckte Gifte“: Irene Scharenberg stellt ihren Roman in der Buchhandlung Polberg in Essen-Steele vor

Anzeige
Essen: Center Carrée Steele | Wenn sich sogar die politische Prominenz von Steele bei der Buchhandlung Polberg im Steeler Center Carree einfindet, muss es dort etwas Spannendes gegeben haben. Ratsherr Hans Dirk Vogt (CDU) liest in seiner Freizeit gerne Krimis und empfand die Autorenlesung mit Irene Scharenberg als Bereicherung.

Die Autorin stellte ihren Roman „Versteckte Gifte“ vor. Er ist der fünfte aus ihrer Serie über Kommissar Pielkötter und seinen Mitarbeiter Barnowski.

Mit einem grausigen Fund auf einem Duisburger Schrotthof fängt es an. Ein einzelner Damenfinger mit lackiertem Nagel liegt auf der Ladefläche eines LKWs. Zu wem gehört der Finger und wo ist der Rest des Körpers? Es scheint ein kniffliger und spannender Fall zu werden.

Dann wird es noch vertrackter.
Wenige Tage später wird auf der Kohleninsel im Duisburger Hafen die Leiche eines Mannes entdeckt.

Für Kommissar Pielkötter und seinen Mitarbeiter Barnowski hängen die Fälle eindeutig zusammen. Doch bis sie die ersten brauchbaren Spuren haben, müssen sie eine Menge Ermittlungsarbeit leisten, die besonders schwierig ist, weil keine Tatzeugen auszumachen sind. Die Ermittlungen führen die Duisburger Kripo erneut in die Recyclingbranche.
Schließlich lüften Pielkötter und Barnowski ein tödliches Geheimnis.

Spannend ist die Geschichte und logisch aufgebaut. Auch der Humor kommt nicht zu kurz. Ein echter Ruhrgebietskrimi. Für den Umweltskandal in ihrer Geschichte recherchierte Irene Scharenberg lange und gründlich, auch auf der Kohleninsel im Duisburger Hafen.
„Es gibt Leser, denen das wichtig ist, dass die Inhalte mit der Realität übereinstimmen“, weiß Scharenberg. Auch wenn vieles in ihren Romanen frei erdacht ist.

Stephanie Polberg sorgte wieder für ein angenehmes Ambiente.
2
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
30.956
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 24.10.2016 | 11:06  
30.956
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 24.10.2016 | 11:33  
45.889
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 25.10.2016 | 17:14  
824
Manfred Jug aus Essen-Steele | 26.10.2016 | 18:11  
45.889
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 26.10.2016 | 19:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.