Christopher-Street-Day in Essen (berichtigt und ergänzt)

Anzeige
Essen: Kennedyplatz | „Sie ist ein Mann, er ist eine Frau“ so lautet eine Textzeile des leider sehr früh verstorbenen Lieder­machers Robert Long. Und genau an dieses Lied fühlte ich mich als zufälliger Besucher einer Veranstaltung erinnert, die am vergangenen Samstag im Rahmen des Christopher-Street-Days auf dem Essener Kennedyplatz stattfand.

Textauszug Wikipedia: Christopher-Street-Day (CSD) ist ein Festtag, Gedenktag und Demonstrati­onstag von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern . Gefeiert und demonstriert wird für die Rechte dieser Gruppen sowie gegen Diskriminierung und Ausgrenzung.

Die Veranstalter wurden dem Ursprung sowie der Intention des Christopher-Street-Days „voll gerecht“, indem man Lokal- und Bundespolitiker eingeladen hatte, um mit diesen Entscheidungsträgern über die Alltagsprobleme von Schwulen, Lesben und Transgendern zu sprechen und zu diskutieren. Und – dass man sich keinesfalls verstecken muss und auch nicht will – bewies eine Parade durch die Essener City. Hier lautete das Motto „Gleiche Rechte nur mit uns“

Und dann wurde natürlich auch gefeiert. Sehen und gesehen werden war wohl hier die Devise – es konnte nicht schrill und bunt genug sein. Augenfällig waren natürlich die sogenannten Drag-Queens, die sich mit viel Geschick und großem Zeitaufwand in lebende Kunstwerke verwandelt hatten. Unbedingt erwähnt werden muss auch noch das „tolle“ Bühnenprogramm, das jedem Revuepalast zur Ehre gereicht hätte.

Ich befürchte jedoch, dass derartige Events für die Betroffenen eher kontraproduktiv sind. Letztendlich trägt das demonstrativ zur Schau gestellte „Andersein“ dazu bei, dass die Intoleranten in ihren Vorurteilen bestärkt werden.

Alles ins allem habe ich zwei schöne Stunden auf dem Kennedyplatz verbracht und die gerade geäußerten Bedenken, stellten sich erst nach dem Betrachten meiner Bilderausbeute ein. Doch sehen Sie bitte selbst!
0
4 Kommentare
27.620
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 06.08.2013 | 23:22  
29
Thomas Vogt aus Essen-Nord | 07.08.2013 | 17:26  
3.558
Klaus Ahlfänger aus Herten | 08.08.2013 | 10:03  
29
Thomas Vogt aus Essen-Nord | 08.08.2013 | 10:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.