Das ehemalige "Reiterstellwerk" am stillgelegten Güterbahnhof Essen brennt in voller Ausdehnung

Anzeige
Das Reiterstellwerk brennt in voller Ausdehnung...Mike Filzen/Feuerwehr Essen
Essen: Reiterstellwerk | Das ehemalige "Reiterstellwerk" am stillgelegten Güterbahnhof brennt in voller Ausdehnung. Foto: Mike Filzen





Objektbeschreibung

Das ehemalige "Reiterstellwerk" am stillgelegten Güterbahnhof brennt in voller Ausdehnung.... so lautete die Meldung von Mike Filzen von der Feuerwehr Essen...

Essen (ots) - Kern, Altenessener Straße Ecke Viehofer Platz, 22.04.2015, 12.58 Uhr

Das Reiterstellwerk des ehemaligen Güterbahnhofes am Viehofer Platz (Stadtmitte) ist heute Mittag in Flammen aufgegangen.

Passanten hatten kurz vor 13.00 Uhr die Feuerwehr alarmiert. Schon nach wenigen Minuten bestätigten die ersten Einsatzkräfte die Brandmeldung, die Rauchsäule war weithin sichtbar. Sie forderten einen zweiten Löschzug nach.

Das an der ehemaligen Rheinbahn gelegene, rechtwinklige Gebäude mit einer Schenkellänge von etwa 18 Metern wurde durch die Flammen erheblich beschädigt, der Dachstuhl ist größtenteils zerstört.

Wegen der erhöhten Lage des Objektes auf dem Bahndamm kamen zwei Drehleitern mit Wasserwerfern zum Einsatz. Nachdem das Feuer unter Kontrolle war, konnten Atemschutztrupps in das Gebäude eindringen und nach Personen absuchen, sie wurden glücklicherweise nicht fündig. Derzeit (15.00 Uhr) finden letzte Nachlöscharbeiten statt. Die Brandursache steht noch nicht fest, die Kriminalpolizei wird ermitteln. Verletzt wurde niemand.

Volker Dau:
-- Schade, daß dies wohl das "Todesurteil" für dieses Kultur-Denkmal sein wird?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
12.398
Bernhard Braun aus Essen-West | 23.04.2015 | 19:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.