G E S C H I C H T E N, wie das LEBEN sie so schreibt...

Anzeige
ANGEKOMMEN am Treffpunkt!
 
...da sitzen wir, mitten in ESSEN!
Essen: RuhrPott | ESSEN

... oder:
wie SABINE HEGEMANN diese so erlebt....

ESSEN, Freisenbruch
HEIMAT, und so dies und das!
Im April 2017


Ewig scheint diese Strecke zu dauern. Dann noch mal´ umsteigen, in Kray, in eine andere Buslinie. Auch das kommt mir wie eine kleine Ewigkeit vor, nun Feierabend-Verkehr in einer Großstadt.
Wäre ich doch bloß dieses letzte Stück gelaufen, wäre ich vermutlich schneller da gewesen, und hätte da nicht so doof herum stehen müssen.
Für diese paar Kilometer von der Innenstadt in den Volksgarten in Essen-KRAY über eine Stunde zu benötigen, nun denn …

Jetzt aber sitze ich ihr gegenüber, in der Sonne, Anfang April.

Entspannt wirkt sie, und sogar noch recht frisch, fast jugendlich!

Nun, ich weiß, dass sie das nicht IMMER ist, so entspannt. Und auch weiß ich, dass sie keine Jugendliche mehr ist, natürlich, und als Kind der späten 50 ziger Jahre des letzten Jahrhunderts´ auch schon Einiges erlebt haben muss.

Einen Teil von diesem Erlebten kann man nun auch nachlesen.
Ja, SABINE HEGEMANN hat es einfach mal´ „printen“ lassen!
Und, hatte auch schon „LESE-Termine“!

Wen es auch interessiert, kann ja am DONNERSTAG, 22.06.17 hier in Essen zu einer LESUNG kommen!?! Natürlich, in Freisenbruch!

siehe:
http://www.lokalkompass.de/essen-steele/kultur/les...

Groß geworden aber ist diese Ruhrpott-Göre in Altenessen.
Ein Stadtteil, der immer mal´ wieder so seine Probleme hatte und auch derzeit wieder in aller Munde ist! Nun, dazu gesellen sich aber auch viele andere Viertel, auch in anderen Städten hier in NRW, unserem eigentlich so schönem Bundesland, unserer Heimat.
Vor uns auf dem Tisch, na klar, irgendwas wie Pommes, oder Currywurst oder Beides … das muss hier so.
Sabine blinzelt in die Sonne, ich tue es ihr gleich.
Wir unterhalten uns, leise, ein wenig. Ja, so Manches hat sich einfach, wie fast von Selbst und einfach so über Nacht, verändert. Auch hier, gerade hier… in den Städten dieser Republik.
Ob dazu auch etwas in ihrem Buch erkennbar ist?

Wie dieses Leben, SABINES Leben hier im „POTT“ so spielte, und was sie bewegt, wird in diesem ihrem ersten Werk zu lesen sein, denke ich und blättere ein wenig durch dieses Büchlein.
Lilly, der kleine Vierbeiner an ihrer Seite, springt um uns herum und als noch zwei weitere liebe LK-Freundinnen zu uns stoßen, begrüßen wir alle einander und beraten, was wohin…. und erheben uns so langsam.
Das Buch verstaue ich dankend in meiner Tasche und freue mich schon, darin zu stöbern, später.
Wir vier Frauen verbringen noch einen richtig schönen Nachmittag.
Und natürlich wird viel gelacht.
Doch können wir auch anders, und später, beim Absacker, kommen wir wieder zurück, ein wenig, auf das Leben, hier in einer Ruhrgebietsstadt. Gespräche auch über die ernsteren Seiten in unser aller Leben, Themen, die einfach jeder mehr oder weniger irgendwie kennt.
Und wir sprechen auch noch mal´ kurz über Bücher, über SABINES´ Buch.
Ja, wie das LEBEN eben so schreibt…und genauso unbefangen und offen, herzlich, engagiert und tolerant und einfach eine mir lieb-gewonnene „LK´lerin“ gehen wir alle an diesem Nachmittag miteinander um.

Irgendwann wird es Zeit für den Abschied.

Auch ein Thema in Sabines´ Buch.
Und ja, es geht dennoch immer weiter,
denn da, wo Abschied ist, ist auch immer ein Neubeginn.

In der Hoffnung, uns bald gesund wiederzusehen, gehen wir Vier also auseinander und freuen uns einfach darüber, einander zu kennen.

Geschichten, die das Leben so schreibt, ja, kennen wir alle…

und Sabine hat die Ihren aufgeschrieben und veröffentlicht!

Viel Erfolg dabei, vor allem aber ganz viel FREUDE!

HIER... geht es zu
SABINEs Profil:
http://www.lokalkompass.de/essen-steele/profile/sa...

DANKE, Sabine! :-)



Text: AAT, Mai/Juni 2017
Fotos: AAT, April 2017, bis auf Zweie, das sind welche aus BRUNIs ´ Camera! :-)
4
6
2 3
3
2 5
2 4
4 4
2 5
6
1 4
4
6 5
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
50.391
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 17.06.2017 | 14:06  
33.766
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 17.06.2017 | 14:18  
50.391
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 17.06.2017 | 14:59  
49.971
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 18.06.2017 | 10:33  
33.766
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 18.06.2017 | 13:21  
50.391
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 18.06.2017 | 16:16  
56.314
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 18.06.2017 | 16:56  
50.391
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 18.06.2017 | 17:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.