Heute vor 2 Jahren..150 Tote bei Flugzeugabsturz und die Schuldfrage

Anzeige
Niemals werde ich den 24.3.2015 vergessen. Ich sah die Bilder der abgestürzten Germanwings Maschine, fasste es kaum das diese zerborstenen Teile dort in den französischen Alpen einmal ein Flugzeug waren..Das zerborstene Körperteile zu Menschen gehörten, deren Familien in Deutschland auf ihre Rückkehr warteten.
Familien die das Liebste vorloren haben, ihre Kinder..ihre Enkel...ihre Männer..ihre Frauen..ihre gesammte Familie...und ihre Schulkameradinnen und Lehrekollegen..Arbeitskollegen..Brüder und Schwestern!
So tragisch und furchtbar- und ein Ehepaar verlor den Sohn, der anscheinend der Alleinige Verursacher der Katastrohe war.? Andreas Lubitz...
Heute hörte ich seinen Vater sprechen..einen Vater der stellvertretend für seine Frau und den Bruder von Andreas sprach:
Sein Sohn hätte zum Zeitpunkt des Absturzes nicht mehr an Depressionen gelitten..Der Name seines Sohnes würde immer mit Massenmord in Verbindung stehen!
War er Schuld? War er allein Schuld? Hätten nicht Ärzte und die Lufthansa reagieren müssen?
War er krankgeschrieben und flog trotzdem?
Was folgte waren langwierige technische Erklärungen am heutigen Morgen auf der Pressekonferenz. Was von dem Vater aber nicht kam , war ein: Es tut mir unendlich Leid..das soviele Menschen sterben mussten.
Auch er habe den Sohn verloren..seine Trauer wäre eine ganz andere wie der, der Getöteten.
Das stimmt...und macht betroffen.
Ich hätte die Toten heute lieber geehrt..anstatt diese Konferenz zu geben..Niemanden machte das Alles heute wieder lebendig.
Vielleicht war es die Flucht nach Vorn..endlich etwas tun zu müssen..um den Sohn in Erinnerung zu behalten, den er kannte: Lebensbejahend in den letzten Jahren und pflichtbewußt...
MÖGE DER LIEBE GOTT ALLEN HINTERBLIEBENEN DIE KRAFT GEBEN...WEITERLEBEN ZU KÖNNEN MIT DEM SCHRECKLICHEN VERLUST SO VIELER ANGEHÖRIGER.
WIR ALLE WERDEN DIE WAHRHEIT WAS WIRKLICH GESCHAH..wohl nie erfahren...es würde nichts àndern...leider! RIP 150 TOTE
ich bin traurig
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
32.409
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 25.03.2017 | 00:45  
51.751
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 25.03.2017 | 14:30  
1.014
Norbert Hinz aus Wattenscheid | 25.03.2017 | 16:07  
36.439
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 25.03.2017 | 16:15  
9.857
Ingrid Schattberg aus Essen-West | 25.03.2017 | 20:06  
10.854
Bernfried Obst aus Herne | 25.03.2017 | 20:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.