Klettergerüst für die Astrid-Lindgren-Schule

Anzeige
Essen: Astrid-Lindgren-Schule |

Im Rahmen seines Serviceprojektes "RevierKids" hat der Essener Serviceclub "Round Table 26" die Astrid-Lindgren-Schule im Hörsterfeld mit Klettergerüst ausgestattet.

Für die Anschaffung verwendet wurden Teile der Gewinne der 8. Kunstausstellung und eines Comedy-Events von Round Table 191 Essen-Süd. Die Idee für die Anschaffung wurde dem Serviceclub im vergangenen Jahr von der Schulleitung angetragen. Die Stadt hatte der Aufstellung eines Klettergerüsts auf dem Schulgelände zugestimmt.
RevierKids wurde 2013 in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt der Stadt durch Round Table 26 initiiert. Im Fokus steht dabei die Unterstützung und Horizonterweiterung von Kindern in sozialen Brennpunkten in Essen. Das Motto der RevierKids, "Kleine Menschen - Große Schritte", findet seine Umsetzung unter anderem in Ausflügen zur Zeche Zollverein oder zu Kletterparks sowie dem Sponsoring eines Zirkusprojektes. Über das neue Klettergerüst freuen sich die Schüler der Astid-Lindgren-Schule. Foto: Janz Round Table 26 wurde 1964 als 26. Mitglied der internationalen Serviceorganisation auf deutschem Boden gegründet. Round Table hat deutschlandweit rund 3.500 Mitglieder, ist politisch und konfessionell neutral. Ziele sind der Dienst an der Allgemeinheit, der Austausch von beruflichen und privaten Erfahrungen der Mitglieder und die Pflege neuer Freundschaften im In- und Ausland. Round Table 26
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.