Morgens halb 10 in Freisenbruch

Anzeige
Heute morgen war es..wie so oft wieder soweit.Der Gebrauchtwagenhändler an der Bochumerlandstrasse 360 schmiß einen dieser alten Sprinter an..Die Fahrzeuge werden in Ostblockländer ect.verkauft.Ausländische Käufer holen und bringen oftmals Uraltwagen hierher..
Diese stehen wochen..bzw monatelang auf dem Grundstück.Vor dem Handel und dahinter liegt Müll und Unrat..und..wie man sieht..Mitten in der Umweltzone pusten diese Autos..die verrußt sind..ca .15 Min.ihre giftigen Dieselabgase in die Luft..
Ich habe null.Ahnung...ob sowas statthaft ist...
Ich musste jedenfalls mein Asthmaspray einsetzen..weil plötzlich nix mehr ging..
Auch der Inhaber der Trinkhalle..der auch Lebensmittel dort stehen hat..wurde komplett eingeräuchert..
Das passiert ja immer wieder...Und passt zu dem verkommenen Strassenbild hier oben..
Einfach nur noch traurig..
Der Stadtteil geht vor die Hunde...und ob die Umgestaltung hier..jemals klappt,wage ich angesichts der Haushaltslage zu bezweifeln...
Bin restlos bedient.........
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
12 Kommentare
12.797
Gerd Szymny aus Bochum | 30.09.2015 | 01:09  
2.711
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 30.09.2015 | 09:19  
31.585
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 30.09.2015 | 09:23  
14.887
Michael Güttler aus Sprockhövel-Haßlinghausen | 30.09.2015 | 09:43  
14.513
Franz Burger aus Bottrop | 30.09.2015 | 11:48  
4.330
Michael Kunstein aus Herne | 30.09.2015 | 13:53  
31.585
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 30.09.2015 | 16:09  
12.871
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 30.09.2015 | 19:02  
857
Norbert Hinz aus Wattenscheid | 30.09.2015 | 20:09  
8.616
Ingrid Schattberg aus Essen-West | 01.10.2015 | 08:58  
31.585
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 01.10.2015 | 10:43  
8.850
Bernfried Obst aus Herne | 01.10.2015 | 15:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.