SICH... F R E I - MACHEN…

Anzeige
...habe mir mal´ den Flyer mitgenommen...
 
...erst einmal lesen...
Essen: Ruhrgebiet - | Ende des Jahres 2016

OXFAM-shops

-wir machen ÜBERFLÜSSIGES flüssig!

Einkaufen!
Sachen spenden!
MITMACHEN!

Längst schon wollte ich was´ schreiben.
Etwas zu diesem Thema.
Als ich letztens wieder einmal SILBERMOND hörte, fiel es mir wieder ein.
EINES TAGES, fällt Dir auf, dass Du….

Ja, Vieles braucht man so gar nicht! Oder man hat ZUVIEL davon, von diesem Ballast, diesem Überfluss…
Und es scheint sich vielleicht wirklich BESSER,
so viel BESSER mit „Leichtem Gepäck“ zu leben, als mit all´ diesem „too much“!

Das gilt auch für die Seele, klar, aber gegen zumindest den überflüssigen Wust in diversen Kleiderschränken könnte man regelmäßig was´ tun!
Vor ein paar Wochen fing ich an, einfach mal´ wieder meinen Schränke aufzuräumen, insbesondere den Kleiderschrank.
Dabei fiel mir tatsächlich auf, dass es etliche Klamotten gibt, die auch ich sooo nicht mehr benötige, weil ich diese Kleidungsstücke aus den verschiedensten Gründen nicht mehr anziehe. Nun, zum Wegschmeißen ist es zu schade, also erst einmal vorsortiert, was ich WO mal´ hingeben könnte!
Klar, gibt es „Altkleider-Sammlungen“ und es gibt auch andere Anlaufstellen, wo man solche Dinge, wie vielleicht auch alte (Kinder-Gesellschafts-) SPIELE und auch Bücher … hinbringen kann, damit sie ein Anderer noch einmal nutzen kann!
Nun entdeckte ich eine weitere Möglichkeit, in der Essener Innenstadt. Da hat nämlich vor Kurzem eine Filiale der OXFAM- „Bewegung“ auf der
Kettwiger Str. 60 ( Nähe MARKTKIRCHE) aufgemacht!
OXFAM shops sind ganz besondere „Second-Hand“ Läden, die von Ehrenamtlichen betrieben werden.
OXFAM ansich ist ein Verbund internationaler Hilfs- und Entwicklungsorganisationen.
Siehe auch hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Oxfam

und seit 1995 gibt es in Berlin auch die Deutsche „Ausgabe“ dieser „Bewegung“, siehe auch gerne hier:
https://www.oxfam.de/

Auch in

Dortmund, Düsseldorf, Köln und Münster

und vielen anderen größeren Städten gibt es bereits shops.
Und natürlich steht auch ein „Unternehmen“ wie OXFAM immer mal´ wieder in der Kritik!
Es ist nicht immer alles Gold, klar, was glänzt. Doch scheint mir diese Möglichkeit, zu einer „besseren“ Verteilung und somit zu ein wenig mehr Gerechtigkeit in dieser unseren Welt VIELLEICHT eher gegeben, als nichts zu tun!
Für eine gerechte (re) Welt, ohne Armut! So steht es auf den Flyern. Und, „wir machen Überflüssiges flüssig“
Und man kann dort günstig SECOND Hand Ware einkaufen….
Jedenfalls habe ich mal´ in den Essener´ Shop hinein´ geschaut und ein wenig Info-Material schon gesammelt!
Dort abgegeben habe ich bisher noch nichts, von den ca. fünf, sechs Tüten, vielleicht sind es auch schon sieben, die ich kürzlich „aussortierte“.
Aber vielleicht probiere ich es einfach mal´ aus, so wie ich Genaueres in Erfahrung gebracht habe und vor Allem die Dinge dorthin geschafft habe!
Bedürftige gibt es ja Einige… Viele in dieser unserer ach-so modernen, „glücklichen“ Zeit, so dass man wirklich nahezu immer und fast überall „spenden“ könnte. Nun, mal´ sehen …

Jedenfalls habe ich tatsächlich Überflüssiges, was für Andere vielleicht noch nützlich wäre …

Und vielleicht macht der Ein oder Andere sich ja auch mal´ FREI…
im oben erläuterten Sinne, natürlich!

https://www.youtube.com/watch?v=ohHJjPSsW8c

...NICHT wegschmeißen, den Überfluss, sondern S P E N D E N !!!


TEXT+Fotos: AAT, Dez.2016
SCHÖNEN VIERTEN ADVENT!
1
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
24 Kommentare
54.550
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 17.12.2016 | 21:44  
59.674
Hanni Borzel aus Arnsberg | 17.12.2016 | 22:00  
46.774
Imke Schüring aus Wesel | 17.12.2016 | 22:17  
54.550
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 17.12.2016 | 22:19  
46.774
Imke Schüring aus Wesel | 17.12.2016 | 22:22  
54.550
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 17.12.2016 | 22:24  
36.524
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 17.12.2016 | 22:31  
54.550
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 17.12.2016 | 22:33  
29.381
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 17.12.2016 | 22:40  
59.674
Hanni Borzel aus Arnsberg | 17.12.2016 | 22:41  
54.550
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 17.12.2016 | 22:46  
36.524
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 18.12.2016 | 00:01  
54.550
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 18.12.2016 | 00:32  
17.846
Dagmar Drexler aus Wesel | 18.12.2016 | 08:54  
12.443
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 18.12.2016 | 09:02  
54.550
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 18.12.2016 | 14:46  
46.774
Imke Schüring aus Wesel | 18.12.2016 | 15:17  
54.550
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 18.12.2016 | 15:24  
17.846
Dagmar Drexler aus Wesel | 19.12.2016 | 10:22  
54.550
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 19.12.2016 | 11:34  
46.774
Imke Schüring aus Wesel | 19.12.2016 | 14:00  
18.096
Willi Heuvens aus Kalkar | 21.12.2016 | 21:47  
54.550
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 21.12.2016 | 21:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.