Steele: Mopedfahrer schwer verletzt

Anzeige
Die Polizei Essen berichtet: Am Donnerstagnachmittag (16. März) gegen 16:35 erlitten eine Mopedfahrerin und ihre Sozia bei einem Verkehrsunfall in Steele teilweise schwere Verletzungen.
Die 17-jährige Fahrerin und ihre ebenfalls 17-jährige Sozia waren in Richtung Steeler Straße unterwegs. Kurz vor der Kreuzung Grenoblestraße / Nottebaumskamp übersah die Fahrerin offenbar den wegen Rotlichts stehenden Opel eines 48-Jährigen und fuhr auf den Wagen auf. Die Fahrerin wird nach dem folgenden Sturz stationär behandelt, ihre Begleitung kam mit leichteren Verletzungen davon.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.