Wenn schlummernde Kindheitserinnerungen plötzlich wieder wach werden. Autorin und Bürgerreporterin Sabine Hegemann liest aus ihrem Buch, "Wie das Leben so schreibt".

Anzeige
Total aus dem Leben gegriffen.

Nicht anders möchte ich die tollen Geschichten beschreiben, die Autorin und Bürgerreporterin Sabine Hegemann heute Abend im Bürgerhaus Oststadt zum Besten gab.
Mit kleinen Kurzgeschichten von ihrem Werdegang und aus ihrem Leben begeisterte sie das anwesende Publikum und sorgte damit für einen sehr unterhaltsamen Abend.

Geschichten aus alten Zeiten, in denen der pfeifende Kochkessel noch auf der glühenden Kohleofenplatte vor sich her jaulte oder auch lustige Geschichte aus ihrer Lehrzeit rundeten den gelungenen Abend humorvoll ab.

Toll gemacht Sabine. Manchmal fühlte ich mich in diese alte, aber auch irgendwie schöne Zeit, so richtig zurückversetzt.

Weiter so...
2
3
3
3
1 3
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
39.864
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 22.06.2017 | 22:26  
Detlef Leweux aus Essen-Steele | 22.06.2017 | 23:00  
58.750
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 22.06.2017 | 23:16  
39.864
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 22.06.2017 | 23:23  
67.434
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 22.06.2017 | 23:54  
Detlef Leweux aus Essen-Steele | 23.06.2017 | 10:20  
58.750
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 23.06.2017 | 11:06  
39.864
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 23.06.2017 | 13:19  
1.858
Wolfgang Torka aus Essen-Steele | 23.06.2017 | 18:20  
67.434
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 23.06.2017 | 18:51  
1.858
Wolfgang Torka aus Essen-Steele | 25.06.2017 | 08:05  
67.434
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 27.06.2017 | 16:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.