Wo Sie sicher sein können, dass Ihre Spende auch wirklich etwas "Gutes" bewirkt. Die Weihnachtspäckchen-Aktion 2012 der "Essener Tafel".

Anzeige
Es hat mich schon sehr nachdenklich gestimmt, als eine gute Bekannte mir vor ein paar Tagen erzählte, dass die Anzahl der Anmeldungen, bei der Essener Tafel immer weiter zunimmt..
Immer mehr Menschen die an ihrem Existenzminimum leben. Leute wie Du und ich, die aus irgendwelchen Gründen ihre Arbeit verloren haben oder krank wurden.
Wie auch immer.
Eben Menschen, die es aus eigener Kraft einfach nicht mehr schaffen, sich und ihren Kindern das Nötigste zum Leben bieten zu können.
Für diese Personen gibt es auch in diesem Jahr wieder die Weihnachtspäckchen-Aktion der Essener Tafel. Hier werden zum Heiligabend an die Bedürftigen kleine Päckchen verteilt, die von Spendern liebevoll zusammengestellt wurden.
Für Die, die es geben vielleicht nur eine Kleinigkeit. Aber für Die, die es bekommen oft ein Reichtum.
Und wir wollen doch mal ehrlich sein. Wie schnell kann es geschehen, dass einer von uns, dem es seiner Meinung nach heute doch sehr gut geht, schon morgen vielleicht mit in der Warteschlange steht. Mit anderen Menschen zusammen, die sich am Heiligabend über ein kleines liebevoll verpacktes Weihnachtsgeschenk riesig freuen....
Genauere Informationen unter: essener-tafel.de/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.