Überruhr: Wer kennt unseren Besuch?

Anzeige
Unerwarteter Besuch. Foto: Gottfried Czepluch
Essen: Langenberger Straße | Gestern Abend kam meine Schwester nach Hause und als sie die Türe öffnete, hörte sie eine Katze maunzen. Meine Schwester drehte sich um und die Katze/Kater lief an ihr vorbei ins Haus.

Das Wohnzimmer wurde gründlich geprüft. Ist die Couch bequem? Die Ablage für Zeitschriften unter dem Wohnzimmertisch scheint ja ganz okay gewesen zu sein. Nachdem alles in Augenschein genommen wurde und die Begrüßung erfolgt war, lief der unerwartete Besuch wieder in den Vorgarten.

Danach ging es dann wohl wieder durch das Ruhrtal. Da gibt´s Mäuse und es ist größer als unser Wohnzimmer. Schade ist nur, dass wir nicht wussten, welchen Namen die Samtpfote hatte. Vielleicht sieht man sich ja einmal wieder? Bis dahin und alles Gute!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.