Baum ist auf den Ruhruferweg gefallen

Anzeige
Seit einigen Tagen liegt ein Baum auf dem Rad- und Fußweg von Steele zur zornigen Ameise. Er blockiert etwa die Hälfte des Weges. Warum wird er nicht weggeräumt? Wenn ein Baum solchermaßen auf der Straße liegen würde, wäre er nach wenigen Stunden beseitigt. Für Radfahrer und Fußgänger scheint dies wohl nicht nötig zu sein. Da dieser Weg nicht beleuchtet ist, ist insbesondere in der Dunkelheit damit eine Unfallgefahr verbunden.
0
1 Kommentar
294
Wolfgang Weidtmann aus Essen-Steele | 08.04.2013 | 19:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.