Die Zukunft der Steeler Straße

Anzeige
Britta Altenkamp, MdL

Bürgerspaziergang mit Britta Altenkamp MdL

Die Steeler Straße befindet sich im Wandel. Erste Maßnahmen zur Verkehrssicherheit und Verkehrsberuhigung wurden eingeleitet. Demnächst folgt der barrierefreie Ausbau der Haltestelle Wörthstraße und auch die Umgestaltung der Steeler Straße wird immer konkreter.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir den aktuellen Stand vor Ort begutachten und im Anschluss mit Ihnen in den Austausch über Ihre Erfahrungen mit den bereits vollzogenen Maßnahmen zwischen Wasserturm und Herwarthstraße treten und Ihre Anregungen für die weitere Umgestaltung aufnehmen.

Daher lädt der SPD-Ortsverein Huttrop/Südostviertel alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, vor Ort die bisherigen Umbaumaßnahmen in Augenschein zu nehmen und im Anschluss über die Neugestaltungspläne und das weitere Verfahren zu diskutieren.

Die Begehung findet am Freitag, 05. Mai 2017 um 17:00 Uhr an der Haltestelle Wörthstraße statt und wird im Anschluss (ca. 17:30 Uhr) mit einem Gedankenaustausch im Restaurant Warsteiner Stuben (Steeler Straße 183) fortgesetzt.

Teilnehmer werden sein: Britta Altenkamp, MdL, Christian Kaiser, Ratsherr, Frank Mußhoff, Bezirksbürgermeister BV I, Sabrina Schieweck, BV I
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.