SPD will Verbesserungen im und um den Südpark

Anzeige

Nach Auffassung der SPD in Kray soll es im Südpark und bei der Unterführung am Bahnhof Kray Süd zu substanziellen Verbesserungen kommen. Ein entsprechender Antrag der Sozialdemokraten ist gestern in der Bezirksvertretung beschlossen worden.

Entstanden ist der Antrag auch durch Mitwirkung von Bürgerinnen und Bürger rund um den Südpark. Gemeinsam mit dem Ratsherrn für Kray-Süd, Frank Müller, hatten sie sich zu einem Quartiersrundgang getroffen und einige Probleme angesprochen.

„Handlungsbedarf gibt es insbesondere mit Blick auf die Aufenthaltsqualität im Südpark, das Sicherheitsgefühl in der Unterführung unter dem Bahnhof Kray Süd und das Nichteinhalten der Geschwindigkeitsbegrenzung in den umliegenden Straßen“, erläuterte Müller.

„Der Südpark ist ein wichtiger Rückzugsort für die Menschen im Stadtteil. Die Parkbänke sind mittlerweile in einem nicht mehr annehmbaren Zustand. Wir wollen, dass zur Steigerung der Aufenthaltsqualität im Südpark Parkbänke in Stand gesetzt werden“, konkretisiert Michaela Heuser, Fraktionssprecherin der SPD in der Bezirksvertretung.

Darüber hinaus muss aus Sicht der SPD dringend das Sicherheitsempfinden im Fußgängertunnel am Bahnhof Kray Süd verbessert werden. Dazu Bezirksbürgermeister Gerd Hampel (SPD): „Wir wollen, dass mehr Lampen installiert werden und das diese auch deutlich früher eingeschaltet werden als bisher. Darüber hinaus wollen wir, dass die Reinigungs- und Grünschnittintervalle erhöht werden.“

Manfred Tepperis, Ratsmitglied für Kray und örtlicher SPD Vorsitzender machte schließlich noch auf das Problem Geschwindigkeitsübertritte aufmerksam: „Insbesondere die Straßen Zum Oberhof und Steeler Pfad sind sehr breit und laden zum schnellen Fahren ein. Viele ignorieren die Tempo-30-Zone schlichtweg. Hier können wir uns bauliche Maßnahmen vorstellen, die zu einer Verengung der Straßen führen. Dazu werden wir in einer der nächsten Sitzungen der Bezirksvertretung ebenfalls einen Antrag einbringen.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.