Vom Grundstück geht keine Gefahr aus...meint die Stadt.Ja ne..is klar..!!!!!

Anzeige
Vom städtischen Grundstück Renzelweg-Bochumerlandstrasse in Freisenbruch geht laut Stadt, keine Gefahr für die Öffentlichkeit aus..Also..ich sehe das anders...ich glaube ihr auch..
Jeder der des Denkens und Sehens fähig ist, sieht die herausragenden Nägel und Splitternden Balken..
Übrigens hatten gestern abend irgendwelche Scherzkekse den Riesenbalken auf die Strasse gelegt..
Wir haben ihn zurückgeschoben...Was wäre passiert wenn bei Dunkelheit der Bus oder irgendwer darübergefahren wäre??
Statt Gelder für Sportplätze bereitzustellen..die erst angelegt und dann wieder zurückgebaut werden..sollte man sich gefälligst um die stadteigenen Grundstücke kümmern...Bevor etwas Schlimmes passiert..
Oder???
Aber wenn Einer nicht weiß..was der Andere tut..und sich jede Stelle weigert etwas anzugehen...sieht es in Städten so aus..
Und ..falls der Kunstrasen vom Krayer Platz übrig ist...der ja mit allem Zipp und Zapp und Rückbau ect..an die 800000 Euro kostet...übrig ist - Hier wäre ein prima Stück zum belegen.Dann gàbe es keinen Wildwuchs mehr..und bestimmt weniger Müll und Dreck.
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
35.977
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 16.03.2015 | 12:32  
94.032
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 16.03.2015 | 12:40  
59.589
Hanni Borzel aus Arnsberg | 16.03.2015 | 12:51  
2.974
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 16.03.2015 | 12:53  
Detlef Leweux aus Essen-Steele | 16.03.2015 | 14:50  
35.977
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 16.03.2015 | 15:04  
35.977
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 16.03.2015 | 15:07  
13.908
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 16.03.2015 | 16:09  
35.977
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 16.03.2015 | 16:10  
35.977
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 16.03.2015 | 21:17  
12.294
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 16.03.2015 | 21:31  
35.977
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 16.03.2015 | 21:43  
28.331
Peter Eisold aus Lünen | 16.03.2015 | 21:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.