offline

Detlef Leweux

Lokalkompass ist: Essen-Steele
registriert seit 09.06.2010
Beiträge: 1.036 Schnappschüsse: 14 Kommentare: 3.157
Folgt: 188 Gefolgt von: 161
Guten Tag! Ich arbeite seit 1989 beim WVW/ORA-Verlag, in dem auch der STADTSPIEGEL ESSEN erscheint. Seit 1995 bin ich Redakteur des STEELER KURIER, einer der acht lokalen STADTSPIEGEL ESSEN-Ausgaben. Geboren in Essen-Altendorf und dort sowie in Schönebeck aufgewachsen, wohne ich heute in Mülheim, nur einen Steinwurf von der Essener Stadtgrenze entfernt. Bei der SG Tura-Altendorf habe ich über 25 Jahre Handball gespielt, bis mich ein Achillessehnenriss stoppte. Ich wandere gerne, am liebsten in Kärnten, fahre (zu selten) mit dem Trekkingrad und bin im Winter (sehr holperig) alpin und (ganz gut) in der Loipe unterwegs. Ansonsten trifft man mich auf den vielen Veranstaltungen in den sehr aktiven KURIER-Stadtteilen. Mein Spitzname in der Redaktion lautet übrigens "Löwe". Aber nicht etwa wegen der Mähne, sondern weil mich eine liebe Kollegin einmal so angekündigt hat: "Gleich kommt so ein Typ, der heißt Tiger oder Löwe oder so..."


Kontakt:

Tel: 0201 / 851- 33 21
E-mail: d.leweux@steelerkurier-essen.de

4 Bilder

SPD Essen: Vorstadt-GroKodile - So würden die Ortsvereine am Sonntag abstimmen - Klatsche für Martin Schulz 4

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | vor 4 Tagen

Noch einmal Große Koaliton (GroKo)? Diese Frage wird zur Zerreißprobe für die SPD. Spannend: Beim Parteitag am Sonntag in Bonn kommt jeder vierte Delegierte aus dem GroKo-kritischen NRW. Wir haben Stimmen der Parteibasis in den Essener Ortsvereinen (OV) eingeholt. „Die Mitglieder des OV sehen die GroKo kritisch“, sagt Peter Allmang, Vorsitzender des SPD-OV Werden-Bredeney. „Und nach den Sondierungsgesprächen ist das nicht...

1 Bild

Essen-Freisenbruch: Unfallflucht am Sachsenring 3

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 17.01.2018

Die Polizei Essen berichtet: Nach einer Verkehrsunfallflucht auf dem Sachsenring heute Morgen (Mittwoch, 17. Januar), ermittelt nun die Polizei. Es ist kurz nach Mitternacht, als Anwohner des Sachsenrings im Bereich der Einmündung Schirnbecker Teiche einen lauten Knall vernahmen. Beim Blick durchs Fenster erkannten die Zeugen einen im Frontbereich stark beschädigten Opel Corsa, der augenscheinlich mit drei Personen besetzt...

2 Bilder

Die AWO Essen mischt sich politisch ein - und das jetzt deutschlandweit!

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 12.01.2018

Nicht erst durch den Armutsbericht der Bundesregierung wurde die AWO Essen-Spitze aufgeschreckt. Klaus Johannknecht (Vorsitzender): "Was auf diesen 638 Seiten zu lesen ist, erlebt unser AWO-Team tagtäglich in der Realität." Und Oliver Kern (Geschäftsführer) legt nach: "Wir sind nicht der stille Reparaturbetrieb für die Fehler des Systems." Deshalb wird's jetzt aus Essen laut... Klaus Johannknecht und Oliver Kern haben ihre...

14 Bilder

Essen-Kray - Fidelitas-Senatorenempfang: Fideler Frank trifft Ötzi-Olli 2

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 09.01.2018

Feierlich-fröhlicher Senatorenempfang der GKG "Fidelitas" Essen-Kray: Im historischen Krayer Ratssaal ernannten die Jecken der "Fidelitas" den Sänger, Zauberer, Entertainer und Künstlervermittler Christoph Donath zum Ehrenmitglied und den AWO Essen-Geschäftsführer Oliver Kern zum Ehrensenator der Gesellschaft. Das Team um die 1. Vorsitzende Ingrid Thiedemann sorgte dabei für eine feierliche Atmosphäre. Schwimmstar...

2 Bilder

Kai Hemsteeg und Wilfried Adamy: Piraten "entern" Essener Bürgerbündnis 6

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 09.01.2018

Die Ratsherren Kai Hemsteeg und Wilfried Adamy wechseln zum Essener Bürgerbündnis. Diese Entscheidung wird die politische Arbeit im Rat der Stadt Essen sicherlich beleben: Die bisherigen Ratsherren der Piratenpartei, Kai Hemsteeg und Wilfried Adamy, wechseln mit sofortiger Wirkung zum Essener Bürgerbündnis (EBB). Das EBB wird dadurch zu viertstärksten Fraktion. Für Wilfried Adamy und Kai Hemsteeg ist ihr Wechsel zum EBB...

1 Bild

Essen-Horst: Supermarkt überfallen - Mit Baseballschläger gedroht 2

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 22.12.2017

Die Polizei Essen berichtet: Am Donnerstagabend, 21. Dezember, um  22 Uhr, haben bislang unbekannte Personen eine Mitarbeiterin eines Supermarktes am Von-Ossietzky-Ring bedroht und Geld aus der Kasse geraubt. Kurz vor Ladenschluss betraten drei Männer den Supermarkt. Einer der Männer wollte dann ein Getränk kaufen. Als die 59-jährige Mitarbeiterin dafür die Kasse öffnete, kamen die anderen beiden Männer dazu. Diese...

3 Bilder

Essen: Mecklenbecks Wiese wird (bis jetzt) nicht bebaut 1

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 21.12.2017

Die "grüne Lunge" Mecklenbecks Wiese soll bebaut werden? Das war (ist) ein Aufreger-Thema des Jahres. An den vergangenen Tagen riefen verunsicherte Leser in der KURIER-Redaktion an und berichteten von Baufahrzeugen und Baumaterial in diesem Bereich. Aktivität gilt dem Eibergbach Doch Bezirksbürgermeister Gerd Hampel (SPD), der auch angerufen wurde, kann die Wogen glätten: Die Aktivitäten dienen lediglich der...

7 Bilder

Essen-Freisenbruch: Weihnachtsmarkt am Wochenende 1

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 07.12.2017

Freunde des kleinen und sehr feinen Weihnachtsmarktes in Freisenbruch, Schule am hellweg, Hellweg 179,  haben in diesem Jahr allen Grund zur Freude - sie haben ein ganzes Wochenende Zeit, dem weit über die Stadtteilgrenzen hinaus beliebten Markt einen Besuch abzustatten. Also am besten schon einmal den 9. und 10. Dezember im Kalender notieren! „Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr beim mittlerweile fünften Weihnachtsmarkt...

1 Bild

Essen: Verdächtigte Syrer wieder frei - Nur "ein bisschen Terrorist?" 9

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 23.11.2017

KOMMENTAR Großartig! Nach der Festnahme von sechs Syrern am Wochenanfang, befinden sich diese wieder auf freiem Fuß. Und ich habe etwas gelernt: Bisher dachte ich, entweder ist man terroristisch unterwegs oder nicht - es handelt sich hierbei ja nicht um ein Kavaliersdelikt. Dank der Frankfurter Generalstaatsanwaltschaft weiß ich jetzt aber, dass man auch nur "ein bisschen Terrorist" sein kann. Denn bei den Syrern,...

1 Bild

Essen-Steele-Horst: Smart brannte aus

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 23.11.2017

Die Feuerwehr Essen berichtet:  In Essen-Horst sind am Morgen ein an der Carl-Wolf-Straße abgestellter Smart und ein kleiner Planen-Anhänger mit Tandem-Achse vollständig ausgebrannt. Die Ladung des Anhängers bestand vermutlich unter anderem aus Hochdruckreinigern. Ein vor dem Smart geparkter Passat Variant wurde durch Strahlungswärme am Heck beschädigt, konnte aber von den Einsatzkräften geschützt werden. Die...

1 Bild

Große Koalition: Das Ende der SPD? 15

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 21.11.2017

Die Sozialdemokraten stecken in der Zwickmühle: Sie sehen das Ergebnis der Bundestagswahl so, dass die Wähler sich gegen eine Fortführung der Großen Koalition (GroKo) mit der CDU ausgesprochen haben. Nach dem Jamaika-Reinfall werden die Stimmen lauter, die der SPD vorwerfen, sich als - wenn auch geschwächte - Volkspartei aus einer möglichen Regierungsverantwortung zu stehlen. Was hätte die SPD bei einer Neuwahl zu...

1 Bild

Essen: Terror-Razzia in Freisenbruch und im Südviertel 7

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 21.11.2017

Aufregung am heutigen Dienstagmorgen in Freisenbruch: Im Schellingweg (und zeitgleich an der Hohenburgstraße im Essener Südviertel) hatten Spezialeinheiten der NRW-Polizei Wohnungen von mutmaßlichen Anhängern der Terrormiliz IS durchsucht. In Essen wurde ein 20-jähriger Syrer festgenommen. Zeitgleich fanden Einsätze in Leipzig, Kassel und Hannover statt. Insgesamt wurden dabei sechs Männer zwischen 20 und 28 Jahren...

1 Bild

Weihnachtsmarkt in Essen-Steele: Großer Glühweinfrieden mit Albert Ritter 10

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 11.11.2017

Noch kurz vor der Eröffnung des 41. Steeler Weihnachtsmarktes hatte Albert Ritter (Präsident der Europäischen Schausteller-Union und des Deutschen Schaustellerbundes) kritisiert, dass der Steeler Budenzauber bereits am 10. November startet, während der Essener Weihnachtsmarkt erst 13 Tage später öffnet und diesmal aus kalendarischen Gründen auch nicht auf so viele Öffnungstage kommt, wobei die Aussteller die gleichen...

1 Bild

Albert "Ritter der Traurigkeit" giftet gegen den Weihnachtsmarkt in Essen-Steele 16

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 09.11.2017

KOMMENTAR Albert Ritter, Boss der Schausteller, hat bei den Kollegen der FUNKE Medien Gruppe auf "derwesten.de" erklärt, dass er sauer auf den Steeler Weihnachtsmarkt ist - weil dort schon am Freitag eröffnet wird und Ritter mit seinem Glühwein-Imperium auf dem Essener Weihnachtsmarkt deshalb zu kurz komme. Was er ausblendet, ist, dass er das gesamte Werbepaket der Essen Marketing Gesellschaft für den Markt der...

1 Bild

Essen-Steele: Auto überschlägt sich - Zeugen gesucht! 1

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 07.11.2017

Die Polizei Essen berichtet:  Ein Opel überschlug sich am Montagnachmittag nach einem Unfall in Steele. Der Verkehrsunfall forderte mehrere Schwerverletzte. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 16:15 Uhr war eine Essenerin (58) mit ihrem Corsa auf der Steeler Straße in Richtung Grenoblestraße unterwegs. An der Kreuzung Steeler Straße/Krayer Straße bog sie vermutlich bei Rotlicht nach links in die Krayer Straße ab. Hierbei...