Gewinner stehen fest!

Anzeige
Auf dem Foto (v.l.): Frank Brettschneider (Vogelheimer SV), Sascha Kaier (SV Kray 04), Janine Thom (Mütterzentrum Essen), Christina Blodau und Sibel David (KiTa St. Nikolaus) und Dieter Oberhoff (Ev. Gemeinde Katernberg). Petra Kox (RWE Deutschland) und Erwin Brost (Objektleiter STADTSPIEGEL ESSEN).
Essen: Innenstadt |

Unter der Überschrift „Essener für Essen“ haben RWE Deutschland und der STADTSPIEGEL ESSEN 5 x 2.000 Euro für Materialkosten verlost, wenn Sie, liebe User, Ihr Vereinsheim, Kindergarten oder ähnliches renovieren wollen.

Das Los hat nun unter allen EInsendungen entschieden. Gewonnen haben Frank Brettschneider (Vogelheimer SV), Sascha Kaiser (SV Kray 04), Janine Thom (Mütterzentrum Essen), Christina Blodau und Sibel David (KiTa St. Nikolaus) und Dieter Oberhoff (Ev. Gemeinde Katernberg). Petra Kox (RWE Deutschland) und Erwin Brost (Objektleiter STADTSPIEGEL ESSEN) übergaben die Schecks.

Wenn die Gewinner mit den geplanten Renovierungsarbeiten beginnen, dann werden wir natürlich auch im LOKALKOMPASS darüber ausführlich berichten.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.