Hamster mal wieder...und dreh nicht am Rad

Anzeige
Heute las und hörte man in zahlreichen Medien..daß das neue Sicherheitskonzept der Bundesregierung zur Zivilverteidigung, die Bundesbürger zu Hamsterkäufen aufrufen möchte. Dies ist das Erstemal seit Beendigung des kalten Krieges, ein Zeichen, daß man sehr besorgt sein muss.? Angesichts der Terrorbedrohung..angesichts maroder Kernkraftwerke um uns herum vielleicht ganz sinnvoll...oder nicht??
Hm..ich bin mir nicht ganz darüber im Klaren, denn sich Nahrungsmittel und Wasservorräte für ca 10 Tage zuzulegen ,sichert vielleicht ein erstes Überleben..wenn irgendein Terrorist ein Atomkraftwerk in die Luft jagen würde und was käme danach?
Jedenfalls sollte die Bevölkerung im Notfall zum Selbstschutz fähig sein, bis staatliche Maßnahmen anlaufen, um die Bevölkerung mit Lebensmitteln,Wasser und Energie zu versorgen.
Es geht aber nicht nur um terroristische Bedrohung..sondern auch um Naturkatastrophen..wie vor kurzem erst die verheerenden Überschwemmungen dieses.Sommers, als wunderschöne Dörfer binnen kürzester Zeit verwüstet wurden..
Es wäre dann schon gut..wenn man so ein Überlebenspaket irgendwo gebunkert hätte..
Zusätzlich sollte jede Familie Folgendes in Petto haben:

persönliche Medikamente
Schutzkleidung..äh..hm..Helm..jawoll..hab einen fürs Fahrrad..
Wolldecke..Taschenlampe samt Batterien,
Schlafsack,Gummistiefel,derbes Schuhwerk,Unterwäsche,Socken,Thermoskanne,Essgeschirr,Dosenöffner,Becher Kopfbedeckung,Wechselkleidung..Verbandmaterial.
uff..Ich frage mich wo ich das Alles hineinpacken soll..muss ich dann alles auf dem Dach deponieren..oder lieber im Keller..
und was ist wenn dieser voll Wasser läuft...oder das Dach weggefegt wird vom Unwetter..
Und die Lebensmittel..wo lagere ich die am Besten?..Ich habe keine Abstellkammer..nur den Küchenschrank..
Fragen über Fragen...
Ich frage mich..ob das nicht alles genauso gewollt ist..um unsere Kauflaune ganz kräftig anzukurbeln..Lidl Aldi und Co wird es freuen...und Outdoorläden auch..denn Funktionskleidung ist teuer..
Einer gewinnt bei diesen Hamsterkäufen..Vater Staat..denn Mehrwertssteuer und Co wird so vermehrt in die Kassen fließen...
Ein Schelm wer Böses denkt...Deutschland steht vor kostspieligen Aufgaben..und da ist son bischen Panikmache doch ganz fein..gell??
2
1 2
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
17 Kommentare
31.041
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 21.08.2016 | 20:21  
5.031
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 21.08.2016 | 20:29  
18.846
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 21.08.2016 | 20:40  
31.041
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 21.08.2016 | 20:46  
36.292
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 21.08.2016 | 22:00  
31.041
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 21.08.2016 | 22:45  
8.658
Bernfried Obst aus Herne | 21.08.2016 | 22:53  
31.041
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 21.08.2016 | 23:53  
18.846
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 22.08.2016 | 09:29  
31.041
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 22.08.2016 | 09:32  
10.883
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 22.08.2016 | 12:18  
2.402
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 22.08.2016 | 17:20  
2.402
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 22.08.2016 | 17:22  
31.041
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 22.08.2016 | 18:37  
3.912
Heidrun Kelbassa aus Goch | 22.08.2016 | 20:20  
31.041
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 22.08.2016 | 21:51  
8.454
Ingrid Schattberg aus Essen-West | 23.08.2016 | 17:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.