Studio-Bühne Essen nimmt erstmals am Krayer Kinderfest teil

Anzeige
Die jungen Bühnenstürmer der Studio-Bühne Essen mischen sich in diesem Jahr unter die Gäste des Krayer Kinderfestes. Foto: SBE

Wir haben's versprochen, wir halten Wort: Als Präsentator des diesjährigen 24. Kinderfestes Kray stellt der KURIER in jeder Ausgabe die Akteure vor. Nach den Schirmherren ist nun ein neuer Teilnehmer an der Reihe.

Die Studio-Bühne Essen ist der Kulturort in Leithe. Hier wird nicht nur großartiges Theater für Klein und Groß gemacht, sondern auch der Nachwuchs darf sich auf den Brettern, die die Welt bedeuten ausprobieren.
Im letzten Jahr gab's eine Spende in Höhe von 500 Euro für die Schauspieler von der Korumhöhe aus dem Erlös des Kinderfestes und die künstlerische Leiterin Kerstin Plewa-Brodam versprach, das immer aufgeschobene Vorhaben, in der Theaterpause ein Team zusammenzubekommen, um am Kinderfest teilnehmen zu können, endlich in die Tat umzusetzen. Gesagt und getan - am 20. August schickt die Studio-Bühne Essen ihre jungen Bühnenstürmer zum Kinderfest in den Volksgarten. "Wir werden uns kostümiert unters Festvolk mischen", verrät Michael Steinhorst, Vorsitzender des Studio-Bühne Essen e.V. Und damit nicht genug! "Wir bringen auch unsere Theaterschminke mit und spielen mit allen Kindern, die Lust haben", ergänzt Steinhorst.
“Komm und spiel mit!” fordern die jungen Bühnenstürmer, die alle im Alter zwischen 11 und 16 Jahre sind, das Publikum auf. Sie laden unter der Leitung erfahrener Schauspieler alle Kinder zu lustigen Theater-Mitmach-Übungen ein. "Komm und spiel mit!" wird zweimal auf der Hauptbühne zu sehen sein und zwar um 15 und 16 Uhr für jeweils 20 Minuten. "Wir freuen uns sehr diesmal dabei sein zu können und haben auch noch Freikarten für die Tombola gespendet", berichtet Michael Steinhorst dem KURIER. Natürlich lockt beim traditionellen Kinderfest neben Spiel und Spaß auch wieder die Tombola mit hochwertigen Preisen. Sigrid Pollok aus dem VKJ-Organisationsteam verrät: "Wir haben wieder zwei Fernseher als Hauptgewinne und noch einen tollen Überraschungspreis. Fast jedes Los gewinnt und wir freuen uns schon bei der Ausgabe der 1.000 Preise in viele leuchtende Kinderaugen zu blicken."
Also: Den 20. August schon einmal vormerken, wenn das Kinderfest Kray zum 24. Mal im Krayer Volksgarten startet. Der Eintritt ist wie immer frei und Preise für Getränke und Leckereien familienfreundlich, so dass einem unbeschwerten Ferienabschluss nichts mehr im Wege steht.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
45.900
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 22.07.2016 | 16:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.