1900 Starter beim Onkolauf 2016

Anzeige
Auch in der 14 .Auflage ist der Onkolauf sehr beliebt. 1900 StarterInnen hatten für die verschiedenen Läufe gemeldet. Neben den beliebten Bambini-, Kinder- und Jugendläufen waren auch wieder viele Walker dabei. Beim Hauptlauf über 5 Kilometer kamen über 550 Läuferinnen ins Ziel.Gelaufen wurde auf einer welligen 2,5 Kilometerrunde durch den Grugapark. Bei bestem Wetter lockte das Event auch wieder zahlreiche Zuschauer an.
Auch in diesen Jahr stand die Veranstaltung unter dem Motto „Laufen für das Leben“. Mit den Einnahmen wird neben krebskranken Patienten unter anderem die Krebsberatung Essen unterstützt.

TC Kray mit 5 Startern

Natürlich war auch der TC Kray 1892 e.V. mit einem Team dabei,um die gute Sache zu unterstützen. Aber geschont hat sich keiner. Alle 5 Starter gingen beim 5er an ihre Grenzen und liefen gute Zeiten nach Hause.
Einen großen Erfolg konnte Siegfried Jahnke feiern. Er lief nach 24.:38 Min. ins Ziel und siegte damit in der AK M65 ! Noch schneller war Thorsten Meyer unterwegs. Er lief mit 23:02 Min. persönliche Bestzeit und wurde 13. der M30. Auch Markus Raspel macht ein gutes Rennen. Er finishte in ordentlichen 27:02 Min. als 24. der M50. Ein Krayer Duo freute sich am Ende über eine Zeit unter 30 Minuten. Mona und Peter Glogowiec beendeten ihren Lauf nach exakt 29:56 Min.

Alle Ergebnisse :
http://www.onkolauf.de/index.php/der-lauf/ergebnis...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
42
Monika Janisch aus Essen-Borbeck | 28.09.2016 | 07:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.