2. Weser Hammer Duathlon in Bodenfelde

Anzeige
1
Uli und Claudia vom TC Kray (Foto: Catfun Foto)

Claudia Steeg (TC Kray) berichtet.


Die Eckdaten:
4,7 km laufen
28 km radfahren
4,0 km laufen

Die Laufstrecken starteten von der Wechselzone am Freibad und verliefen entlang der Weser. Die Radstrecke führte auf normalen Staßen durch das wunderschöne Weserbergland ! Die Berge herauf mit 12% Steigung , etliche Anstiege ,Spitzkehren ,Dorfdurchfahrten und Gefällstrecken machten die Runde anspruchsvoll. Es ging auch nicht leichter mit Rückenwind, denn der Wind kam fast immer von vorne!
Ich bin auf meinem Mountainbike angetreten und alle Anderen auf Rennrädern.
Nein ,nicht Alle,ein zweiter Mountainbiker war mit mir unterwegs. Ein Motor surrt hinter mir , das Auto überholt aber nicht....Okay ...das ist der Besenwagen hinter mir und ich bin auf dem letzten Platz .Es ist gut zu wissen , das da Einer ist und aufpasst. Aber ständig surrt der Motor hinter mir und ich kann nicht in Ruhe meinen Gedanken nachhängen.
Aber nachdem mir am Berg die Kette abgesprungen ist und mir der Wagen den Rücken frei gehalten hat , ich auch noch einen Lappen gereicht bekommen habe ,war das surren ein richtig schönes Geräusch. Der Besenwagen hat dann alle Hinweisschilder ,die nach mir nicht mehr gebraucht wurden eingesammmelt .Da habe ich ihm schon vermisst.

Am Ende meiner Radausfahrt nahmen mich Uli Müller und Freundin Marion sowie mein Mann Wolfgang in Empfang. Uli hatte seinen Duathlon schon gefinisht .
Ich hatte noch den Lauf vor mir und konnte noch einen Platz gut machen und überholte den Mountainbiker (jetzt natürlich zu Fuß ), der hatte einen Krampf .
Ich motivierte mich damit , daß ich jetzt in meiner persönlichen Mountainbikewertung auf Platz 1 lag. Nachher habe ich gesehen, es war noch ein dritter Mountainbiker dabei. Das war mir aber in dem Moment egal.
Ich bin als Vorletzte durch das Ziel ,von Sportlern die schon fertig waren angefeuert worden .Ich war nicht allein.Natürlich habe ich noch auf meinen Mitstreiter im Ziel gewartet und beglückwünscht

Dann haben wir den sonnigen Tag auf den Stufen des Freibades noch ausklingen lassen . Eine tolle Veranstaltung die von der Dorfgemeinschaft mitgetragen wurde.

Vom TC Kray dabei :

Uli Müller auf Platz 36. der Männer in 1:55:41
Claudia Steeg auf Platz 8. der Frauen in 2:32:37

Eine Fotostrecke von Wolfgang Steeg gibt es unter :
http://catfun-foto.de/weser-hammer-duathlon-2016.h...

Alle Ergebnisse :
https://timing.sportident.com/ergebnis/nergtriatge...
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.