21. Kamper Klosterlauf in Kamp-Lintfort

Anzeige
War im Wald gut unterwegs. Claudia Steeg (TC Kray)

Claudia Steeg (TC Kray) war dabei und berichtet.

143 Starter gingen  beim  Crosslauf  durch die Wälder des Kloster Kamp über 5,9 Kilometer und 10,2 Kilometer an den Start.
Der Schülerlauf ging über 2 Kilometer entlang des Klostergartens. Durch den anhaltenden Regen war der Boden aufgeweicht. Die Strecke verlief zuerst entlang der Straße , um dann in den Wald abzubiegen. Auf den  anfangs befestigten Waldwegen waren große Pfützen. Die Läufer waren auf den ersten Kilometern noch versucht sie zu umlaufen . Ein mühseliges Unterfangen. Der weichere Boden war so matschig dass man knöcheltief eingesunken ist.
Es war eine echte Herausforderung die Böschungen hinauf zu kommen .
Die 10,2 km Runde verlief noch über den Rasen des angrenzenden Golfplatzes.

Die Sieger beim Kamper Klosterlauf 2014
10,2 Kilometer, Männer: 
1. Sebastian Rosenberg, Laufsport Bunert Moers, 38:29 Min.
Frauen:
1.Anja Caduff, Equipe Kölsche Klüngel, 44:15 Min.

5,1 Kilometer, Männer:
1. Tim Schüttrigkeit, LG Alpen, 22:50 Min.
Frauen:
1. Erika Schoofs, TSV Weeze, 28:14 Min.

Für den TC Kray hat sich Claudia Steeg  auf  der 5,9 Kilometerrunde schmutzig gemacht und völlig überraschend den 3. Platz der Frauenwertung  in 34:18 Min. gewonnen .

Alle Ergebnisse gibt es unter :
http://www.alemannia-kamp.de/images/Kamper_Kloster...

Eine Fotostrecke von Wolfgang Steeg gibt es unter :
http://www.catfunfoto.de/alle-alben/!/oa/7174351/
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
13.348
Hildegard van Hueuet aus Xanten | 20.11.2014 | 21:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.