42. RWW Herbstwaldlauf in Bottrop

Anzeige
Unter dem Förderturm. Claudia und Marlies.

Siegfried Küntzer (TC Kray) berichtet vom Kultlauf

Zum 42. Mal trafen sich Läufer und Walker zum Bottroper Herbstwaldlauf auf dem Gelände der Zeche Prosper Haniel. Bei Top Laufbedingungen gingen fast 2500 Teilnehmer über folgende Strecken an den Start: 50 km; Marathon (einmalig, da es die 42. Veranstaltung war); 25 km; 10 km und 6,8 km. Pünktlich zu den Startzeiten wurden die Aktiven auf die Strecken geschickt und von zahlreichen Zuschauern und einer Blaskapelle verabschiedet. Dem Veranstalter Adler Langlauf Bottrop muss man ein großes Lob aussprechen. Die Laufstrecken waren bestens gekennzeichnet, an kritischen Punkten standen Streckenposten und/oder Polizei. Die Wartezeit für die Zuschauer wurde mit Musik und einem reichhaltigen Buffet an Kuchen, belegten Brot und Brötchen sowie Waffeln und Getränken versüßt.

Marlies Küntzer (TC Kray) walkt auf das Podium

Auch der TC Kray war mit drei weiblichen Aktiven dabei. Claudia Steeg und Marlies Küntzer  gingen über 10 km an den Start. Claudia erreichte das Ziel in passablen 52:24 Min. Das bedeutet Platz 10 in der AK W45. Unsere Dauer-Walkerin Marlies erreichte 1:18:25 Std. und wurde damit 3. in der AK W 65. Über 25 km wagte sich Birgit Schmalz. Sie hatte konditionelle Probleme, erreichte aber das Ziel nach großem Kampf nach 2:55:21 Std. Das war Platz 36 in der Altersklasse W45.

Eine große Fotostrecke von Wolfgang Steeg gibt es unter :
http://catfun-foto.de/rww-herbstwaldlauf.html
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
137
Barbara Sult aus Essen-Steele | 05.11.2014 | 20:24  
13.335
Hildegard van Hueuet aus Xanten | 12.11.2014 | 10:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.