Allbaulauf ging in die 5. Runde

Anzeige
Veranstalter Ernst-Peter Berghaus hatten sich wieder was besonderes einfallen lassen. Dieses mal sollten von den Startgeldern 6 neue Bäume rund um den Niederfeldsee gepflanzt werden. Denn auch hier hatte Sturm Ela im letzten Jahr gewütet und seine Spuren hinterlassen.
Zum kleinen Jubiläum hatten sich üder 400 Teilnehmer angemeldet. Darunter befanden sich auch die Fußballer des FC Kray . Die Kinderläufe machten den Anfang. Dann folgten die Strecken über 5 und 10 Kilometer. Nach bedecktem Himmel am Morgen klarte der Himmel immer mehr auf und die Sonne setzte sich durch. Zum Start des Hauptlaufes war es dann mit 25 Grad zum laufen eigentlich zu warm. Trotzdem wurden wieder gute Zeiten herausgelaufen.

Doppelsieg für das Team Essen 99

Viel Grund zum Jubeln hatte der Veranstalter Team Essen 99 . Über 10 Kilometer siegten sie sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen.
Mhedi Khelfi siegte in der Klassezeit von 34:18 Min. bei den Männern. Bei den Frauen hatte Anne-Katrin Reinl in 43:01 Min. die Nase vorn.
Der TC Kray schickte Barbara Sult ins Rennen. Sie gewann in 50:57 Min. wieder mal ihre Altersklasse W60 und war am Ende 10. Frau.

Alle Ergebnisse :
http://my5.raceresult.com/36443/results
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.