Der Ball rollt wieder.

Anzeige
Nachdem die Damen bei der Weihnachtsfeier noch ihr Tanzbein mit ihren Fan's geschwungen haben, war wieder der Ball die Hauptsache.

Nun geht es endlich wieder los für Steeles Damen nach der vorzeitigen Winterpause stehen noch zwei Nachholheimspiele am 4 Februar sowie am 18 Februar an.

Tusem Essen und Klassenprimus SSVg Velbert hat man aus der Hinrunde noch zu überwältigen, zwei wichtige Spiele in Kampf um die Meisterschaft.

Am 25.02.2018 geht es dann in die Rückrunde in der Landesliga 2 der Damenmannschaften, welche Veränderungen sich bis dahin in der Liga ergeben haben wird sich sicherlich am Leistungsbarometer der Mannschaften ablesen lassen.

Hier darf man insbesondere ein Auge auf die Damen von SpVgg Steele haben, ob man sich zur Winterpause noch einmal verstärken konnte wird sich zeigen, zu mindestens dezimiert sich der Krankenstand.

Sefanie Rohrbeck und Stefano Isidori können mit dem derzeitigen Tabellenplatz 2 zufrieden sein, den der Tabellenplatz 1 ist zum greifen nah.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.