Die Offensive Line hat Hunger (American Football)

Anzeige
Essen: Haus-Berger-Strasse 193 | Am 01. Mai traf sich die Offensive Line der Junior Cardinals abseits des Feldes zu einem besonderen Wettbewerb.

Die großen und mächtigen Jungs trafen sich bei Burger Bros. in Essen zum Burger Wettessen.

Burger Bros. Ist ein American Diner welches 100% Importiertes Beef aus den USA zubereitet. Der außergewöhnliche saftige und aromatische Geschmack harmoniert mit der starken Marmorierung des Fleisches um einen großartigen Burger Geschmack zu präsentieren.

Somit marschierte die Offensive Line um Punkt 15 Uhr in den Diner ein und bereits kurz nach 15 Uhr wurden schon die ersten Burger serviert. Nach der ersten „Test Runde“ gab es unter den Offensive Linern eine einhellige Meinung, , dass es sich hierbei um die besten Burger der Stadt handelt

Nach 3 weiteren Runden stand der Gewinner des Contest fest, nämlich unser Center Benedikt Teuber der mit 4 Burgern und der stolze Summe von 800 Gramm feinstes Rindfleisch den Titel für sich sichern konnte.

Peter Fischer einer der beiden Eigentümer des Burger Bros war sichtlich überrascht über die verdrückte Summe an Burgern und teilte dem Gewinner mit, dass er nun derjenige ist der bis dato die meisten Burger im Burger Bros verdrückt hat.

Somit ein doppelter Sieg für Bene.

Die einhellige Meinung der Teilnehmer war das dieses Event möglichst bald wiederholt werden muss.

Wer jetzt Lust bekommen hat kann die Burger auf den Heimspielen der Seniors am Hallo probieren oder einfach den Diner an der Haus-Berger-Strasse 193 in Essen einen Besuch abstatten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.