Drei MTG – Kinderleichtathletik Teams beim Stoppenberger Kids Cup

Anzeige
Als letzte Veranstaltung der diesjährigen Bunert Kids- Cup- Serie fand der vom FC Stoppenberg LT ausgerichtete Stoppenberger Kids Cup am 20.06.2015 im Stadion Am Hallo statt. Es wurde eine ausgesprochen gut organisierte Veranstaltung mit schöner Atmosphäre und einer sehr stimmungsvollen Siegerehrung unter Beteiligung aller teilnehmenden Teams zum Abschluss. Zwischenzeitlich war beim Hochweitsprung-Wettbewerb sogar rhythmisches Klatschen von der Zuschauertribüne zu hören.
Erfreulicherweise konnte die MTG, wie schon bei allen Kinderleichtathletik-Wettkämpfen zuvor, auch diesmal wieder alle 3 Altersklassen besetzen.
Folgende MTG - Teams gingen zu den entsprechenden Disziplinen an den Start:
U 8 / Team Schmetterlinge: Julius Badura, Vincent Kelp, Julia Kögel, Marlon Kurz, Thea Treute, Niko Tromm, Leandra Vogel, Vivian Vukuvic. Ziel-Weitsprung, 30m Sprint, Medizinballstoßen, Tandem-Team-Biathlon.
U 10 / Team Haie: Niclas Bösing, Mik Brandenberg, Nele Conrads, Leonard Hettenkofer, Leon Hillenbrand, Simon Honerbom, Finn Jedele, Finja Klingenberger, Paula Komp, Anja Rogatschenko, Alicia Stadie. Hoch-Weitsprung, 40m Sprint, Drehwurf, Tandem-Team-Biathlon.
U 12 Team Kobra: Birte Janssen, Thomas Kaufhold, Hannah Kögel, Leonhard Komp, Maximilian Lohmann, Jul Fynn Weber, Neele Zarges. Stab-Weitsprung, 50m Sprint, Medizinballstoßen, Stadioncross
Nach einem spannenden Wettkampf teilten sich unsere kleinen Schmetterlinge den ersten Platz mit dem FC Stoppenberg LT. Nachdem die U 8 – Teams der MTG aus allen 3 Wettbewerben als Sieger hervorgingen, hieß es am Ende natürlich auch Platz 1 im Bunert Kids- Cup.
Ähnlich spannend verlief die U 10 – Konkurrenz. Obwohl die Haie insbesondere im Drehwurf hervorragende Leistungen zeigten, mussten sie sich am Ende nur um einen Punkt der Mannschaft des Veranstalters geschlagen geben. Da die Teams der beiden Vereine die Bunert-Serie dieses Jahres dominierten, konnten sich beide zu Recht über den geteilten 1. Platz freuen.
Das Kobra Team wurde 5. in der Tageswertung und 3. im Bunert Kids- Cup.
Hervorzuheben sei hier Leonhard Komp als Gesamtsieger des abschließenden Stadioncross Laufs.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
148
Sandra Brandenberg aus Essen-Ruhr | 26.06.2015 | 17:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.