Steele 11 kämpft im Team bei der DMS Bezirksliga

Anzeige
Essen: SV Steele 11 | Am 18.Februar 2017 traten die Schwimmer des SV Steele 11 jeweils getrennt als Damen- und als Herrenmannschaft beim Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) der Bezirksliga Ruhrgebiet an. Während die Damen in Oberhausen starteten, fuhren die Herren nach Duisburg um sich mit der Konkurrenz zu messen.
Die Damen bewiesen, dass sie im richtigen Moment ihre Bestleistungen abrufen können. Unter kräftigem Anfeuern wurden viele Bestzeiten geschwommen und somit auch zahlreiche Punkte gesammelt. Insgesamt erreichten die Damen den 4.Platz (10472 Punkte) von insgesamt 11 Mannschaften. Folgende Schwimmerinnen gingen an den Start: Jasmin Demme (1993, u.A. 7.Platz 200m Freistil in 2:31,87 Min.), Anna-Lena Frese (1999, u.A. 8.Platz 100m Brust in 1:28,14 Min.), Isabelle Hüsken (1992, u.A. 1.Plazu 800m Freistil in 10:17,56 Min.), Diana Kerp (2000, u.A. 7.Platz 100m Rücken in 1:18,38 Min.), Vivien Kerp (2000, u.A. 1.Platz 400m Lagen in 5:40,62 Min.), Xenia Kerp (1998, u.A. 1.Platz 100m Freistil in 1:01,79 Min.), Klara Osenberg (1998, u.A. 8.Platz 100m Rücken in 1:19,30 Min.), Svenja Sprenger (1997, u.A. 1.Platz 400m Freistil in 5:07,40 Min.) und Anna-Lena Staudinger (2003, 11.Platz 200m Brust in 3:22,48 Min.).
Auch bei den Herren wurde schnell geschwommen, allerdings hatten die Schwimmer mit einigen Rückschlägen durch Disqualifikationen zu kämpfen. Am Ende reichte es trotzdem für den 6.Platz von insgesamt 11 Mannschaften mit 9646 Punkten. Es gingen an den Start:
Jonas Bein (1996, 8.Platz 100m Rücken in 1:11,27 Min.), Fabian Briese (1998, u.A. 3.Platz 200m Schmetterling in 2:32,53 Min.), Robin Fasbender (1995, u.A. 7.Platz 50m Freistil in 26,13 Sek.), Marvin Pfeiffer (1999, u.A. 6.Platz 1500m Freistil in 20:41,89 Min.), Pascal Podzimek (1991, u.A. 7.Platz 400m Freistil in 5:00,04 Min.), Christoph Rueter (1990, u.A. 50m Freistil in 24,14 Sek.), Philipp Tuchel (1998, u.A. 4.Platz 200m Freistil in 2:06,64 Min.) und Jonathan Tumczak (1990, u.A. 2.Platz 100m Schmetterling in 1:03,03 Min.).

Herzlichen Glückwunsch an alle Schwimmer zu diesen starken Leistungen!

Vielen Dank an Ronny für die Betreuung der Damenmannschaft.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.